Cover E DIN EN 60335-2-17/A3 VDE 0700-17/A3:2019-05
größer

E DIN EN 60335-2-17/A3 VDE 0700-17/A3:2019-05

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-17: Besondere Anforderungen an Wärmezudecken, Wärmeunterbetten, Heizkissen, Kleidung und ähnliche schmiegsame Wärmegeräte

(IEC 60335-2-17:2012/A1:2015, modifiziert); Deutsche und Englische Fassung EN 60335-2-17:2013/FprA1:2016
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-05   Erscheinungsdatum: 2019-04-12
VDE-Artnr.: 1701465
Ende der Einspruchsfrist: 2019-06-12

In diesem Norm-Entwurf werden die europäischen gemeinsamen Abänderungen zur IEC 60335-2-17:2012/A1:2015 festgelegt. Dies beinhaltet unter anderem die Streichung der Änderungen zum Abschnitt 7.12 und des Weiteren die Aufführung des Anhangs ZA mit den Normativen Verweisungen auf internationale Publikationen mit ihren entsprechenden europäischen Publikationen.
Der Teil 2-17 der DIN EN 60335 Reihe befasst sich mit der Sicherheit von elektrischen Wärmezudecken, Wärmeunterbetten, Heizkissen, Kleidung und ähnlichen schmiegsamen Wärmegeräten, die das Bett oder den menschlichen Körper erwärmen, für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke, deren Bemessungsspannung nicht mehr als 250 V beträgt.