Cover E DIN EN IEC 80601-2-35 VDE 0750-2-35:2019-05
größer

E DIN EN IEC 80601-2-35 VDE 0750-2-35:2019-05

Medizinische elektrische Geräte

Teil 2-35: Besondere Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale von Decken, Matten und Matratzen zur Erwärmung von Patienten in der medizinischen Anwendung

(IEC 62D/1645/CDV:2018); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 80601-2-35:2019
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-05   Erscheinungsdatum: 2019-04-19
VDE-Artnr.: 1701471
Ende der Einspruchsfrist: 2019-06-19

Inhaltsverzeichnis

Diese Internationale Norm gilt für die Basissicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale von Decken, Matten und Matratzen zur Erwärmung von Patienten in der medizinischen Anwendung, nachfolgend als ME Geräte bezeichnet. Wärmeinrichtungen, die dazu bestimmt sind, ein Bett vorzuwärmen, sind auch im Anwendungsbereich dieser Internationalen Norm enthalten.
Mit dem vorliegenden Entwurf werden die undatierten Verweise auf datierte Verweise geändert.

Gegenüber DIN EN 80601-2-35 (VDE 0750-2-35):2017-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Änderung von undatierten Verweise auf datierte Verweise.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

11 MEDIZINTECHNIK
11.020 Medizinische Wissenschaften im Allgemeinen. Gesundheitswesen im Allgemeinen
11.040 Medizinische Geräte
11.060 Zahnmedizin
11.080 Sterilisation. Desinfektion
11.100 Labormedizin
11.140 Krankenhausausstattung
11.180 Hilfsmittel für Behinderte

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.