Cover E DIN ISO 21388 VDE 0753-388:2019-05
größer

E DIN ISO 21388 VDE 0753-388:2019-05

Hörgeräteanpassungsmanagement (HAFM)

(ISO/DIS 21388:2018); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-05   Erscheinungsdatum: 2019-04-19
VDE-Artnr.: 1701472
Ende der Einspruchsfrist: 2019-06-19

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für Dienste des Hörgeräteanpassungsmanagements, die von Hörgeräteakustikern angeboten werden, wenn sie Leistungen für ihre Kunden erbringen. Die Bereitstellung von Hörgeräten hängt von den Praktiken ab, die vom Hörgeräteakustiker mit dem Ziel angewendet werden, die einwandfreie Anpassung und eine angemessene Dienstleistung im Sinne des hörgeschädigten Kunden sicherzustellen. Diese Norm legt allgemeine Prozesse des Hörgeräteanpassungsmanagement von der Erstellung des Kundenprofils bis hin zu den Folgemaßnahmen durch Durchführung, Organisation und Kontrolle der Hörgeräteanpassung über alle Phasen fest. Sie legt darüber hinaus wichtige Voraussetzungen, wie z. B. die zur vorschriftsmäßigen Bereitstellung der betreffenden Dienste erforderlichen Ausbildungen, Einrichtungen und Anlagen, fest.
Es ist die erste internationale Norm bei ISO und wird in Europa die DIN EN 15927 ablösen.