Cover E DIN IEC 60335-2-62 VDE 0700-62:2019-07
größer

E DIN IEC 60335-2-62 VDE 0700-62:2019-07

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-62: Besondere Anforderungen für elektrische Spülbecken für den gewerblichen Gebrauch

(IEC 61/5748/CDV:2019); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-07   Erscheinungsdatum: 2019-06-14
VDE-Artnr.: 1701483
Ende der Einspruchsfrist: 2019-08-14

Inhaltsverzeichnis

Dieser Norm-Entwurf behandelt die Sicherheit von elektrisch betriebenen gewerblichen Spülbecken zum Spülen von Geschirr, Besteck, Essstäbchen, Gefäßen und ähnlichen Gegenständen, die in Großküchen verwendet werden, wobei ihre Bemessungsspannung nicht mehr als 250 V für Einphasengeräte beträgt, die zwischen einem Außenleiter und dem Neutralleiter angeschlossen werden, und 480 V für andere Geräte.
Dieser Norm-Entwurf enthält den Text des Schriftstücks IEC 61/5748/CDV:2019 und im Wesentlichen folgende Änderungen:
Der Anwendungsbereich wird erweitert und die Definition für Spülbecken hinzugefügt.
Der Abschnitt 7.2 wird mit dem Warnhinweis auf mögliche Verletzungen ergänzt.
Der Abschnitt 8 „Schutz gegen Zugang zu aktiven Teilen“ wird für Heizelemente ergänzt.
Im Abschnitt 12 „Erwärmung“ wird die genaue Position des Messpunktes für die Wassertemperatur hinzugefügt.

Gegenüber DIN EN 60335-2-62 (VDE 0700-62):2008-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Der Anwendungsbereich wird erweitert und die Definition für Spülbecken hinzugefügt.
b) Der Abschnitt 7.2 wird mit dem Warnhinweis auf mögliche Verletzungen ergänzt.
c) Der Abschnitt 8 "Schutz gegen Zugang zu aktiven Teilen" wird für Heizelemente ergänzt.
d) Im Abschnitt 12 "Erwärmung" wird die genaue Position des Messpunktes für die Wassertemperatur hinzugefügt.