keine Vorschau

E DIN EN IEC 62442-3 VDE 0712-27:2021-07

Energieeffizienz von Lampenbetriebsgeräten

Teil 3: Betriebsgeräte für Halogenlampen und LED-Lichtquellen – Messverfahren zur Bestimmung des Wirkungsgrades des Betriebsgerätes

(IEC 34C/1512/CD:2020); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2021-07   Erscheinungsdatum: 2021-06-25
VDE-Artnr.: 1701653
Ende der Einspruchsfrist: 2021-08-25

Dieses Dokument legt ein Messverfahren zur Ermittlung der Verlustleistung von elekt-romagnetischen Transformatoren sowie der Verlustleistung und der Bereitschaftsleistung von elektronischen Konvertern für Halogenglühlampen und LED-Lichtquellen fest.
Es legt das Verfahren für die Messung der Gesamteingangsleistung und der Bereitschaftsleistung sowie das Berechnungsverfahren zum Wirkungsgrad für sämtliche Betriebsgeräte fest, die für die Anwendung im Haushalt und für gewerbliche Zwecke handelsüblich sind und Halogenglühlampen und LED-Lichtquellen betreiben. Der Begriff „LED-Lichtquellen“ umfasst sowohl LED-Module als auch LED-Lampen.
Dieses Dokument gilt nicht für:
Betriebsgeräte, die integrierter Bestandteil der Lampe sind (bzw. einer LED-Lichtquelle);
Betriebsgeräte-Schaltungen mit in Reihe geschalteten Kondensatoren;
steuerbare elektromagnetische Betriebsgeräte.
Gegenüber DIN EN IEC 62442-3 (VDE 0712-27):2019-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Anforderungen wurden an die Erfordernisse von IEC 63103, Lighting equipment – Non-active mode power measurement angepasst
Bestimmung der Gesamteingangsleistung und Bereitschaftsleistung eines handelsüblichen Betriebsgeräts zum Betrieb von LED-Lichtquellen und Halogenlampen für Haushaltsawendungen und gewerbliche Zwecke.

Gegenüber DIN EN IEC 62442-3 (VDE 0712-27):2019-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Anforderungen wurden an die Erfordernisse von IEC 63103, Lighting equipment – Non-active mode power measurement angepasst