Cover E DIN EN IEC 60728-11 VDE 0855-1:2019-06
größer

E DIN EN IEC 60728-11 VDE 0855-1:2019-06

Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste

Teil 11: Sicherheitsanforderungen

(IEC 100/3208/CDV:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 60728-11:2019
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-06   Erscheinungsdatum: 2019-05-24
VDE-Artnr.: 1800490
Ende der Einspruchsfrist: 2019-07-24

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der IEC 60728 behandelt die Sicherheitsanforderungen ortsfester Anlagen und Geräte. Soweit anwendbar, gilt diese Norm ebenso für bewegliche und vorübergehend installierte Anlagen, z. B. in Wohnmobilen.
Zusätzliche Anforderungen können zur Anwendung kommen, z. B. in Bezug auf:
– elektrische Anlagen von Gebäuden und Freileitungen;
– Verteilsysteme für andere Telekommunikationsdienste;
– Wasserrohrnetze;
– Gasrohrnetze;
– Blitzschutzsystemen.
Diese Norm legt insbesondere Anforderungen an die Sicherheit der Anlage, des daran arbeitenden Personals, der angeschlossenen Teilnehmer und Teilnehmerendgeräte fest. Sie behandelt nur Sicherheitsaspekte, und ist nicht für eine Festlegung von Schutzbestimmungen für die innerhalb der Anlagen verwendeten Geräte vorgesehen.

Gegenüber DIN EN 60728-11 (VDE 0855-1):2019-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Ersatz von IEC 60065 und IEC 609501 durch IEC 62368-1:2018;
b) Neuformulierung eines großen Teils der Norm zur Einhaltung der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU;
c) Überarbeitung der Definition von Geräten der Schutzklasse I, Geräte der Schutzklasse II und Haupterdungsklemme;
d) Hinzufügen von Definitionen für Schaden, Gefährdung, Laie, unterwiesene Person, Fachkraft;
e) zusätzliche Anforderungen zur Bereitstellung von Einzelheiten zu installierten Geräten;
f) zusätzliche mechanische, auslegungsbezogene und konstruktive Anforderungen;
g) Änderungen der Anforderungen an berührbare Teile;
h) Einführung von Strahlungsanforderungen;
i) die Strom- und Spannungsfestigkeit von Bestandteilen ist jetzt vorgeschrieben;
j) die Risikobewertung von Blitzschlag ist jetzt vorgeschrieben;
k) Erweiterung der Fernspeisespannung auf der Teilnehmer-Stichleitung;
l) Berücksichtigung der Richtlinie zu elektromagnetischen Feldern (EMF);
m) Berücksichtigung der Bauproduktverordnung (CPR; en: Construction Product Regulation).