Cover E DIN VDE 0833-3 VDE 0833-3:2019-07
größer

E DIN VDE 0833-3 VDE 0833-3:2019-07

Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall

Teil 3: Festlegungen für Einbruch- und Überfallmeldeanlagen

Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-07   Erscheinungsdatum: 2019-06-21
VDE-Artnr.: 1800499
Ende der Einspruchsfrist: 2019-10-21

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für das Planen, Errichten, Erweitern, Ändern und den Betrieb von Einbruchmeldeanlagen (EMA), Überfallmeldeanlagen (ÜMA) und Einbruch- und Überfallmeldeanlagen (EMA/ÜMA) sowie für die Anlageteile von EMA, ÜMA und EMA/ÜMA, für die keine Europäischen Normen der Reihe EN 50131 vorhanden sind. Sie enthält Festlegungen für EMA, ÜMA und EMA/ÜMA zum Schutz von Personen und Sachen in Gebäuden. Sie gilt gemeinsam mit DIN VDE 0833-1 (VDE 0833-1) und den Normen der Reihe DIN EN 50131 (VDE 0830-2).
Diese Norm gilt nicht für das Zusammenwirken von EMA, ÜMA und EMA/ÜMA mit nicht sicherungstechnischen Funktionen; jedoch ist das bestimmungsgemäße Zusammenwirken aller Teile einer EMA, ÜMA und EMA/ÜMA mit den anderen Anlagen - soweit dies die uneingeschränkte Funktion der EMA, ÜMA und EMA/ÜMA erfordert - sicherzustellen.
Zuständig ist das DKE/UK 713.1 "Gefahrenmelde- und Überwachungsanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Gegenüber DIN VDE 0833-3 (VDE 0833-3):2009-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) die Begriffe in Abschnitt 3 wurden aktualisiert und mit Europäischen Normen abgeglichen;
b) Abschnitt 4, Sicherungskonzept, wurde neu angelegt;
c) im Abschnitt 5.3 wurden die Möglichkeiten der Alarmierung an die Europäische Normung angepasst, weshalb der bisherige Umfang der unterschiedlichen Alarmierungsmöglichkeiten erheblich reduziert werden konnte; zudem wurden Anforderungen an die Intervention ergänzt;
d) im Abschnitt 5.4 wurde die Tabelle 10 um weitere Melder ergänzt; zudem wurden Anforderungen für die Alarmübertragungswege neu angelegt und bei den räumlich wirkenden Meldern Maßnahmen zur Verbesserung der Detektion von Tätern ergänzt;
e) Abschnitt 6 wurde in einigen Punkten konkretisiert und durch Verweise auf Abschnitt 5 in einigen Punkten gekürzt;
f) Anhang A, Anlagenbeschreibung, wurde neu erstellt;
g) Anhang B, Sicherungskonzept, wurde neu erstellt.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Prüfung elektrischer Anlagen, sicherheitstechnischer Einrichtungen und Prüfung des Explosionsschutzes
Grapentin, Manfred; Wettingfeld, Klaus

Prüfung elektrischer Anlagen, sicherheitstechnischer Einrichtungen und Prüfung des Explosionsschutzes

EG-Richtlinien, BetrSichV, GPSG, EBO, ElBergV, MBO, MLAR, EltBauVO, VO der der Länder für Sonderbauten, BGV A3, TRBS, VdS, VDE 0100, 0105, 0107, 0108, 0165, 0185, 0828, 0833, 0834, DIN 6280, DIN 14675
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 125

2008, 838 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist als E-Book (PDF) erhältlich
eBook (PDF)