Cover E DIN EN 50128/A1 VDE 0831-128/A1:2019-09
größer

E DIN EN 50128/A1 VDE 0831-128/A1:2019-09

Bahnanwendungen

Telekommunikationstechnik, Signaltechnik und Datenverarbeitungssysteme – Software für Eisenbahnsteuerungs- und Überwachungssysteme;

Deutsche und Englische Fassung EN 50128:2011/prAA:2019
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-09   Erscheinungsdatum: 2019-08-02
VDE-Artnr.: 1800505
Ende der Einspruchsfrist: 2019-10-02

Inhaltsverzeichnis

In dieser Änderung EN 50128:2011/prAA:2019 wurden folgende allgemeine Änderungen zur EN 50128:2011 vorgenommen:
- Alle Vorkommen der Benennung "SIL 0" in EN 50128:2011 werden durch die Benennung "Basisintegrität" (EN 50126-1:2017, 3.7) ersetzt.
- Alle Vorkommen der Benennung "Sicherheitsfunktion(en)" werden durch die Benennung "sicherheitsrelevante Funktion(en)" ersetzt.
- Die Verweisung "EN 50126-1" wird durch "EN 50126-1 und EN 50126- 2" ersetzt.
- Die Begriff "Begutachtung" in der Norm wird als "unabhängige Sicherheitsbewertung" nach der Definition in EN 50126-1:2017, 3.33 verstanden.
- Alle Angaben, die den Ausdruck "Software-Sicherheits-Integritätslevel" beinhalten, beziehen sich auch auf die Basisintegrität.
Am Ende der Einleitung wurde der folgende Absatz hinzugefügt:
Diese Europäische Norm legt nicht die Anforderungen an die Entwicklung, Implementierung, Wartung und/oder Anwendung von IT Sicherheitsrichtlinien oder -diensten fest, die zur Erfüllung der IT Sicherheitsanforderungen erforderlich sind, die von sicherheitsrelevanten Systemen benötigt werden können. Die IT-Sicherheit kann nicht nur den Betrieb, sondern auch die funktionale Sicherheit eines Systems beeinflussen. Für die IT-Sicherheit sollten entsprechende IT-Sicherheitsnormen angewendet werden.
ANMERKUNG: IEC-/ISO-Normen, die die IT-Sicherheit ausführlich behandeln, sind die Normenreihen ISO 27000, ISO/IEC TR 19791 und IEC 62443.
Des Weiteren beinhaltet die EN 50128:2011/prAA:2019 Änderungen in:
Abschnitt 3, Begriffe
Abschnitt 4, Ziele, Konformität und Software-Sicherheits-Integritätslevel
Abschnitt 5, Softwaremanagement und -organisation
Abschnitt 6, Software-Sicherung
Abschnitt 7, Entwicklung generischer Software
Abschnitt 8, Entwicklung der Anwendungsdaten oder -algorithmen - Systeme, die durch Anwendungsdaten oder -algorithmen konfiguriert werden
Abschnitt 9, Bereitstellung und Wartung der Software
Anhang A, Kriterien für die Auswahl der Techniken und Maßnahmen
Anhang C, Zusammenfassung der Dokumentenkontrolle
Zuständig ist das DKE/UK 351.3 "Bahn-Signalanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.