Cover E DIN EN 50600-2-5 VDE 0801-600-2-5:2020-08
größer

E DIN EN 50600-2-5 VDE 0801-600-2-5:2020-08

Informationstechnik – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren

Teil 2-5: Sicherungssysteme;

Deutsche und Englische Fassung prEN 50600-2-5:2020
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2020-08   Erscheinungsdatum: 2020-07-31
VDE-Artnr.: 1800549
Ende der Einspruchsfrist: 2020-09-30

Diese Europäische Norm spezifiziert Anforderungen an und gibt Empfehlungen für die in EN 50600-1 definierten Rechenzentrumsbereiche, und die in diesen Bereichen eingesetzten Sicherungssysteme hinsichtlich des Schutzes gegen:
a) unautorisierten Zugang, indem sie konstruktionsbedingte, organisatorische und technologische Lösungen aufzeigt;
b) Feuer innerhalb der Rechenzentrumsbereiche;
c) andere umgebungsbedingte Ereignisse, ausgenommen Brände, aber einschließlich Gefährdungen durch elektromagnetische Beeinflussung, Vibration, Überflutung, Gas und Staub, welche
- innerhalb der Rechenzentrumsbereiche;
- außerhalb der Rechenzentrumsbereiche
auftreten können.
Dieser Norm-Entwurf wurde unter dem Normungsauftrag (Mandat) M/462 „Standardisation in the field of ICT to enable efficient energy use in fixed and mobile information and communication networks“ erarbeitet, den die Europäische Kommission und die Europäische Freihandelsorganisation an CENELEC erteilt haben. Dieser Entwurf passt die Inhalte von DIN EN 50600-2-5 (VDE 0801-600-2-5):2016 an den Stand der Technik an.

Gegenüber DIN EN 50600-2-5 (VDE 0801-600-2-5):2016-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) technische Aktualisierung aller Abschnitte unter Berücksichtigung von Rückmeldungen der Anwender;
b) Hinzufügung eines neuen Abschnitts 7 zu Schutzklassen gegen Einbrüche in Rechenzentrumsbereiche und entsprechende Neustrukturierung von Abschnitt 6;
c) Hinzufügung von Verweisungen auf relevante Anforderungen von prEN 50600-2-1:2020 (siehe E DIN EN 50600 2 1 (VDE 0801-600-2-1):2020) zwecks Hervorhebung der entsprechenden Zusammenhänge mit den baulichen Anforderungen;
d) verschiedene redaktionelle Aktualisierungen.