Cover E DIN EN IEC 63345 VDE 0849-45:2022-04
größer

E DIN EN IEC 63345 VDE 0849-45:2022-04

Energie-Effizienz-Systeme

Einfache externe Verbraucheranzeige

(IEC 23K/61/CD:2021); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2022-04   Erscheinungsdatum: 2022-03-04
VDE-Artnr.: 1800620
Ende der Einspruchsfrist: 2022-05-04

Diese IEC-Norm legt ein Datenmodell zur Abstraktion des Bereichs Messung (en: metering) hinsichtlich einer einfachen externen Verbraucheranzeige fest. Das Datenmodell, wie es mittels Funktionsblöcken beschrieben wird, welche in dieser IEC-Norm enthalten sind, legt das Format für Messdaten fest, die für eine einfache externe Verbraucheranzeige verfügbar sind. Diese Datenschnittstelle wäre üblicherweise Teil der Kommunikationsfunktionen des Messgeräts (en: meter) und eine einfache externe Verbraucheranzeige würde darauf über die H1-Schnittstelle nach CEN/CLC/ETSI TR 50572 zwischen der Anzeige und den Kommunikationsfunktionen des Messgeräts zugreifen.
Auf die in diesem Dokument festgelegte Datenschnittstelle darf auch durch den LNAP oder NNAP über die C- oder M-Schnittstelle zugegriffen werden, worauf folgend durch ESHG-Geräte über die H2- oder H3-Schnittstelle auf die Daten zugegriffen werden könnte.
Mit anderen Worten kann das gleiche Datenmodell auf diese Weise sowohl in der H1- als auch in der H2- und H3-Schnittstelle verwendet werden.
Das vorliegende Dokument legt die Anforderungen an die Datenschnittstelle fest und beschreibt die Messfunktionsblöcke der einzelnen Metering Devices und dessen Messdatenmodelle.
Dieses Dokument legt weder die an der Datenschnittstelle verwendeten Kommunikationsmechanismen fest, noch die angewendeten Datenschutz- und Datensicherheitsmechanismen oder die Ergonomie der einfachen externen Verbraucheranzeigen, wo nationale Vorschriften gelten dürfen.
Dieses Dokument legt auch nicht das Kommunikationsprotokoll fest, das zwischen den Messgeräten und den Kommunikationsfunktionen der Messgeräte eingesetzt wird. Für die Definition des Datenmodells werden jedoch bestehende Normen wie die Normenreihe EN 13757 (insbesondere EN 13757-3:2013 und deren Anhang O) und die Normenreihe EN 62056 herangezogen.
Dieses Dokument ist bspw. bei der Herstellung einer einfachen externen Verbraucheranzeige im Umfeld der Systemtechnik für Heim und Gebäude und der Systeme der Gebäudeautomation hinsichtlich Smart Metering hinzuzuziehen.