keine Vorschau

E DIN EN IEC 61169-71 VDE 0887-969-71:2021-05

Hochfrequenz-Steckverbinder

Teil 71: Rahmenspezifikation für koaxiale HF-Steckverbinder mit 5,0 mm Innendurchmesser des Außenleiters – Wellenwiderstand 50 Ohm (Typ NEX10®)

(IEC 46F/515/CD:2020); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2021-05   Erscheinungsdatum: 2021-04-16
VDE-Artnr.: 1800639
Ende der Einspruchsfrist: 2021-06-16

Dieser Teil von IEC 61169, der eine Rahmenspezifikation ist, enthält Informationen und Regeln für die Erstellung von Bauartspezifikationen für koaxiale HF-Steckverbinder vorzugsweise für den Einsatz in 50-?-Funkkommunikationssystemen (Typ NEX10®). Zu diesen Systemen zählen auch die für den Aufbau von LTE- und 5G-Mobilfunkzellen. Die HF-Koaxialsteckverbinder des Typs NEX10® werden darüber hinaus mit allen Arten von HF-Kabeln und Mikrostreifen in Hochfrequenzübertragungssystemen mit Betriebsfrequenzen bis zu 20 GHz verwendet. Dieses Dokument legt die Maße des Steckgesichts der Steckverbinder für allgemeine Anforderungen, Stufe 2, sowie maßliche Einzelheiten für Messsteckverbinder, Stufe 1 fest und enthält Lehreninformationen sowie aus IEC 61169-1 ausgewählte Prüfungen, die auf alle Bauartspezifikationen für HF-Koaxialsteckverbinder des Typs NEX10® anzuwenden sind.
NEX10® Steckverbinder werden typischerweise in der Versorgung von Antennen mittels 50 Ohm Koaxialkabel verwendet und bilden damit einen wichtigen Baustein in der modernen Kommunikationstechnik. Die Norm bietet mit Maßvorgaben für das Steckgesicht von Buchse und Steckverbinder die Grundlage für herstellerunabhängige Kompatibilität in Bezug auf die Steckbarkeit.