Cover E DIN VDE V 0831-101 VDE V 0831-101:2021-06
größer

E DIN VDE V 0831-101 VDE V 0831-101:2021-06

Elektrische Bahn-Signalanlagen

Teil 101: Semi-quantitative Verfahren zur Risikoanalyse technischer Funktionen in der Eisenbahnsignaltechnik

Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2021-06   Erscheinungsdatum: 2021-05-07
VDE-Artnr.: 1800642
Ende der Einspruchsfrist: 2021-09-07

Diese Vornorm ist anwendbar auf sicherheitsbezogene elektrische, elektronische und programmierbare elektronische (E/E/PE) Systeme einschließlich Teilsysteme und Einrichtungen für elektrische Bahn-Signalanlagen.
Diese Vornorm stellt Anforderungen an die verlässliche Konstruktion und Anwendung semi-quantitativer Methoden zur Risikoanalyse für Bahn-Signalanlagen auf. Sie gibt Anleitung, wie diese Methoden konstruiert und angewandt werden können, um Sicherheitsanforderungen für technische Systeme für Bahn-Signalanlagen abzuleiten, indem
grundlegende Prinzipien erklärt werden
die notwendigen Verfahrensschritte zur Durchführung der Risikoanalyse bereitgestellt werden
geeignete Benennungen, Voraussetzungen, Maßgrößen für die Beurteilung der maßgeblichen Parameter wie Schadensausmaß oder Wirksamkeit von Barrieren bereitgestellt werden
Beispiele für die notwendigen Arbeitsblätter oder andere Tabellenformen bereitgestellt werden
Diese Vornorm ist anwendbar auf die funktionale Sicherheit von Eisenbahnsignalsystemen. Sie befasst sich nicht mit Security-Aspekten und nicht mit der Arbeitssicherheit des Personals.
Gegenüber DIN V VDE V 0831-101 (VDE V 0831-101):2011-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Anforderung A7 wurde geändert in normativ.
b) Die beispielhafte Risikomatrix in Tabelle 2 wurde neugestaltet und um Erläuterungen zum anzustrebenden Aufbau ergänzt.
c) In Anhang C ist C.6 entfallen, da eine alternative Darstellung des Risikographen als Risikomatrix in der Praxis keine Anwendung findet.
d) Anhang D wurde überarbeitet, da die Methode RSM in DIN VDE V 0831-103 (VDE V 0831-103) detailliert beschrieben ist.
e) Anhang E wurde um weitere Hinweise zur technischen Interpretation des Begriffes „allgemein vertretbares Risiko“ ergänzt.
f) Anhang F ist entfallen.
Gegenüber DIN V VDE V 0831-101 (VDE V 0831-101):2011-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
Die Anforderung A7 wurde geändert in normativ.
Die beispielhafte Risikomatrix in Tabelle 2 wurde neugestaltet und um Erläuterungen zum anzustrebenden Aufbau ergänzt.
In Anhang C ist C.6 entfallen, da eine alternative Darstellung des Risikographen als Risikomatrix in der Praxis keine Anwendung findet
Anhang D wurde überarbeitet, da die Methode RSM in DIN VDE V 0831-103 (VDE V 0831-103) detailliert beschrieben ist.
Anhang E wurde um weitere Hinweise zur technischen Interpretation des Begriffes „allgemein vertretbares Risiko“ ergänzt.
Anhang F ist entfallen.
Diese Vornorm ist anwendbar auf Funktionen innerhalb eines Gesamtsystems, für die Sicherheitsanforde-rungen in Form eines SIL und einer THR ermittelt werden können. Diese Vornorm gilt für generische Teilsys-teme und Einrichtungen (beide anwendungsunabhängig oder für eine bestimmte Klasse von Anwendungen vorgesehen) und auch für anwendungsspezifische Systeme/Teilsysteme/Einrichtungen.

Gegenüber DIN V VDE V 0831-101 (VDE V 0831-101):2011-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Anforderung A7 wurde geändert in normativ.
b) Die beispielhafte Risikomatrix in Tabelle 2 wurde neugestaltet und um Erläuterungen zum anzustrebenden Aufbau ergänzt.
c) In Anhang C ist C.6 entfallen, da eine alternative Darstellung des Risikographen als Risikomatrix in der Praxis keine Anwendung findet.
d) Anhang D wurde überarbeitet, da die Methode RSM in DIN VDE V 0831-103 (VDE V 0831-103) detailliert beschrieben ist.
e) Anhang E wurde um weitere Hinweise zur technischen Interpretation des Begriffes „allgemein vertretbares Risiko“ ergänzt.
f) Anhang F ist entfallen.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

93 INGENIEURBAU
93.020 Grundbau. Schachtarbeiten. Fundamente
93.080 Straßenbau
93.100 Streckenbau. Gleisbau
93.120 Flughafenbau
93.140 Wasserstraßenbau. Hafenbau. Deichbau

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.