Cover E DIN EN IEC 60728-106 VDE 0855-106:2023-02
größer

E DIN EN IEC 60728-106 VDE 0855-106:2023-02

Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste

Teil 106: Optische Geräte für Systeme bei Vollbelegung mit digitalen Kanälen

(IEC 100/3757/CDV:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 60728-106:2022
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2023 -02   Erscheinungsdatum: 2023-01 -13
VDE-Artnr.: 1800643
Ende der Einspruchsfrist: 2023-03-13

Diese Norm gilt für alle optischen Sender, Empfänger, Verstärker, Richtkoppler, Isolatoren, Multiplexer, Steckverbinder und Spleiße, die in Kabelnetzen benutzt werden und deckt den Frequenzbereich von 5 MHz bis ca. 3 300 MHz ab. Sie bestimmt die garantierten Leistungsanforderungen für bestimmte Parameter, legt die Anforderungen für garantierte Leistungsangaben fest und beschreibt geeignete Messverfahren zur Nachweisprüfung. Diese Norm legt Messverfahren, Leistungsanforderungen und Anforderungen an die Veröffentlichung technischer Daten für optische Geräte von Kabelnetzen für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste fest, die in Kanälen mit rein digitaler Last eingesetzt werden. Es gibt keine Einschränkungen zum Anwendungsbereich. Die Norm wird zur Messung der Leistungseigenschaften der zum Einsatz in optischen Kabelnetzen vorgesehenen aktiven und passiven Elemente herangezogen.