Cover E DIN EN IEC 62087-2 VDE 0868-102:2022-12
größer

E DIN EN IEC 62087-2 VDE 0868-102:2022-12

Audio-, Video- und verwandte Geräte – Messverfahren für die Leistungsaufnahme

Teil 2: Signale und Medien

(IEC 100/3771/CDV:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 62087-2:2022
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2022 -12   Erscheinungsdatum: 2022-11 -11
VDE-Artnr.: 1800766
Ende der Einspruchsfrist: 2023-01-11

Zum Anwendungsbereich gehören Audio-/Video- und ähnliche Einrichtungen wie Fernsehgeräte und Computer-Monitore. Es werden Anforderungen für den Energieverbrauch der Geräte festgelegt.
Es gibt keine Einschränkungen im Anwendungsbereich des Dokuments.
Typische Anwendungsbeispiele sind Verfahren zur Messung der Leistungsaufnahme von Fernsehgeräten in der Betriebsart „Ein (Durchschnitt)“ auf der Grundlage von drei Videosignalsätzen. Zu diesen Signalsätzen gehören statische Videosignale, dynamische Videosignale mit Sendeinhalt und Videosignale mit Internet-Inhalt.

Gegenüber DIN EN 62087-2 (VDE 0868-102):2016-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) HDR- und UHD-Videoprüfsignale wurden hinzugefügt.
b) Es wurden dynamische Kasten-und-Umriss-Prüfsignale hinzugefügt, die die statischen Kasten-und-Umriss-Prüfsignale ersetzen.
c) Alle Prüfsignale können von einem dafür vorgesehenen IEC-Online-Repository als Mediendateien heruntergeladen werden; die früheren DVD- und Blu-ray-Medien entfallen.