Veranstaltungstermine:

Nr. Beginn Ende Ort
15306 05.11.2019 09:00 08.11.2019 17:00
Hopferau,
Schloss zu Hopferau
Schloßstraße 9-11,
87659 Hopferau
Jetzt anmelden

In diesem Seminar werden die Gefährdungen durch Blitze, der Blitzschutz nach VDE 0185-305-3 sowie Besonderheiten bei Veranstaltungen im Freien und in Zelten behandelt. Die Teilnehmer sind nach diesem Seminar in der Lage, Gefährdungen durch Blitze zu erkennen und Schutzmaßnahmen abzuleiten. Die Ausführungsplanung und Umsetzung der technischen Maßnahmen erfolgt durch Blitzschutz-Fachkräfte (mit elektrotechnischer Grundausbildung).

Seminarziel:
Die Teilnehmer sind nach diesem Seminar in der Lage, bei Freiluft-Veranstaltungen oder Veranstaltungen in Zelten die Gefährdungen durch Blitze zu erkennen und Schutzmaßnahmen abzuleiten. Die Ausführungsplanung und Umsetzung der technischen Maßnahmen erfolgt durch Blitzschutzfachkräfte (mit elektrotechnischer Grundausbildung).

Referenten:
Michael Öhlhorn
Thomas Raphael

VDSI-Punkte: 2 Punkte Arbeitsschutz/Brandschutz

  • Gefährdung durch Blitze
  • Fundierte Kenntnisse im Blitzschutz nach VDE 0185-305-3
  • Risiko, Sicherheit, Restrisiko, Risikomanagement
  • Schutzmaßnahmen (technisch, organisatorisch), Abstände, Potentialsteuerung, Bodenbeläge
  • Zelte
  • Vordefinition und Festlegung von Grenzen und Bereichen sowie die Einarbeitung in das Sicherheitskonzept
  • Blitzdichte, Vorwarnzeiten, Räumungszeiten, Kennzeichnung von Blitzgefahren, Blitzgefahrenplanung
  • Betriebsanweisungen für Beschäftigte und Mitwirkende / Verhaltensanweisungen für Besucher
  • Betriebsbetreuung: Sicherheitszentrale mit technischen Möglichkeiten und Tools
  • Wetterbericht und -beobachtung, Dokumentation, Warnmeldungen und Durchsagen
  • Praxisteil
  • Die schriftliche Prüfung findet am 3. Seminartag statt.

     
    Nach Abschluss des Seminars wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Alle im Abschnitt Zielgruppe genannten Personen, die über eine geeignete berufliche Qualifikation verfügen und an diesem Grundseminar teilgenommen haben, können sich unter Vorlage dieser Teilnahmebescheinigung in das Verzeichnis "VDE qualifizierte Personen für Blitzschutz bei Veranstaltungen " eintragen. Die Eintragung gilt fünf Jahre und kann durch Teilnahme an einem VDE-Aktualisierungsseminar verlängert werden. Die Kosten der Eintragung sind in der Seminarteilnahmegebühr bereits enthalten.
     
    Dieses Seminar wird nach den VDE-Weiterbildungsrichtlinien Blitzschutz durchgeführt.