Veranstaltungstermine:

Nr. Beginn Ende Ort
15511 09.10.2019 17:30 09.10.2019 20:00
Berlin,
VDE-Haus
Bismarckstr. 33,
10625 Berlin
Jetzt anmelden

In diesem After Work Seminar werden die kürzlich geänderten Forderungen einiger Landesbauordnungen zu Rauchwarnmeldern thematisiert. Anhand von Fallbeispielen wird der teilweise bauordnungsrechtlich geforderte Einsatz von Rauchwarnmeldern in Nutzungseinheiten erläutert, die nicht als Wohnungen gelten. Unter Einbeziehung der Inhalte des After Work Seminars (Teil 1) werden Synergien, Mehrwerte und neue Möglichkeiten bei TGA-Konzepten durch Einsatz ferninspizierbarer Rauchwarnmelder mit interoperablen Kommunikationsprotokollen erläutert.

Seminarziel:
Die Teilnehmer erlangen grundlegende Kenntnisse zu neuen TGA-Konzepten beim Einsatz von Rauchwarnmeldern mit Ferninspektion.

Referent:
Thorsten Teichert

Programm

  • Geänderte Forderungen in Landesbauordnungen zu Rauchwarnmeldern
  • Einsatz von Rauchwarnmeldern in Nutzungseinheiten, die keine Wohnungen sind
  • Synergien nutzen und Mehrwerte in der TGA generieren durch Einsatz interoperabler Kommunikationsprotokolle

Das Seminar findet als After Work Seminar mit einem kleinen Imbiss von 17:30 - 20:00 Uhr statt.