Veranstaltungstermine:

Nr. Beginn Ende Ort
17231 15.06.2022 10:00 16.06.2022 16:00
Berlin,
VDE VERLAG GmbH
Bismarckstraße 33,
10625 Berlin
Jetzt anmelden
17232 22.09.2022 10:00 23.09.2022 16:00
Offenbach/M.,
VDE VERLAG GmbH
Kaiserleistr. 8 A,
63067 Offenbach/M.
Jetzt anmelden

​Der Lehrgang richtet sich an alle, die sich mit der Planung, Wirtschaftlichkeit und Installation von Ladeinfrastruktur in Verbindung mit Photovoltaikanlagen befassen. Die Dimensionierung und Installation von Ladeinfrastruktur wird insbesondere unter dem Gesichtspunkt des optimierten Eigenverbrauchs des selbsterzeugten PV-Stroms im gewerblichen und häuslichen Bereich behandelt. Thematisiert wird zudem die Einbindung von Ladelösungen in bestehende Systeme sowie die unterschiedlichen Ladesystemstandards. Grundlagen und Zusammenhänge im Kontext von Energiebedarf, Lastmanagement und PV-Stromerzeugung werden ausführlich erläutert. Sie bekommen einen Überblick über die Möglichkeiten Solarstrom für E-Fahrzeuge direkt oder nach Zwischenspeicherung zu nutzen. Die normativen Anforderungen an die Installation, den elektrischen Anschluss sowie an den Standort und die Sicherheit werden vermittelt. Neben der Leistungsfähigkeit steht die Wirtschaftlichkeit verschiedener Konzepte im Fokus.

Seminarziel:
Rentabler und sicherer Umgang mit Ladeinfrastrukturlösungen: Befähigung zur fach- und qualitätsgerechten Planung und Installation von elektrischen Ladesystemen für E-Fahrzeuge unter Berücksichtigung einer möglichst hohen Selbstversorgung aus einer Photovoltaikanlage sowie zur Durchführung praxisnaher Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen. Die Teilnehmer können die anwendbaren Regeln der Technik sowie geltende Richtlinien und Normen in der Praxis fachgerecht umsetzen.

Referent:
Ingenieure der DGS, Leitung Dipl. Ing. Ralf Haselhuhn

Grundlagen
 
• Aktueller Stand der E-Mobilität in Deutschland
• Aktuelle und zukünftige Auswirkungen auf Stromnetze und Energiebedarfe
• Gegenüberstellung photovoltaische Energieerzeugung und elektromobiler Energiebedarf
• E-Fahrzeug vs. Verbrennerfahrzeug - Vor- und Nachteile 
 
Anwendung
 
• Ladestandards und Leistungsfähigkeit
• Fahrzeugladung zeitgleich zur photovoltaischen Stromerzeugung
• Zwischenspeicherung elektrischer Energie zur nächtlichen Fahrzeugladung
• Pufferspeicher zur Reduzierung der Netzbelastung und Kosten
• Intelligente Ladestrategien
• Beispielsysteme
• Normative Rahmenbedingungen
• Messeinrichtungen
• Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen