Seminar:

Jahresunterweisung für Schaltberechtigte - Erhalt der Fachkunde nach § 4 DGUV Vorschrift 1 und ArbSchG - Modul 1

Rechtssichere Organisation - Update zu Vorschriften, Regeln, VDE-Bestimmungen, Unfallverhütungsvorschriften.

Veranstalter: VDE VERLAG GMBH

Veranstaltungstermine:

Nr. Beginn Ende Ort
13438 21.9.2018 09:00 21.9.2018 10:30
Jetzt anmelden
13440 30.11.2018 09:00 30.11.2018 10:30
Jetzt anmelden

Das Errichten, Betreiben, Bedienen und Arbeiten an oder in der Nähe elektrischer Anlagen birgt Gefahren und bedarf umfangreicher Kenntnisse. Der Unternehmer hat seinen Betrieb rechtssicher zu organisieren, die richtigen Personen - qualifizierte EFK - auszuwählen, zu unterweisen und einzusetzen sowie zu beaufsichtigen, Gefährdungen zu beurteilen,  Arbeitsanweisungen zu erlassen und die Schaltberechtigten mit Hilfs- und Schutzmitteln auszurüsten.

 
Die Teilnahme an der Jahresunterweisung ist für jede schaltberechtigte Elektrofachkraft Pflicht und dient zur Auffrischung der Basis- und Spezialkenntnisse mit dem Ziel: NULL Unfälle, NULL Fehlschaltungen. Für die Gesunderhaltung.

 

Seminarziel:
Rechtssichere Organisation der Schaltbefähigung zur Erteilung und zum Erhalt der Schaltberechtigung im Unternehmen. Update/Einführung in die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen und Normen, Bestimmungen und Richtlinien sowie Auffrischung der vorhandenen Kenntnisse. Transformation der „grauen“ Theorie in die Praxis. Auffrischung der Fachkunde zum Erhalt der Schaltberechtigung. Die Teilnahmebescheinigung dient der geforderten Dokumentation.

Referent:
Dipl.-Ing. Florian Pusch

Wege zum Ziel: NULL Unfälle, NULL Fehlschaltungen

Die wichtigsten Verordnungen, Richtlinien, Unfallverhütungsvorschriften und Bestimmungen sowie deren Neuerungen
Übersicht/UPDATE: ArbSchG, BetrSichV, TRBS, UVV, DGUV, VDE, EN, IEC…
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung (ASR A1.3)
Gefährdungsbeurteilung nach TRBS 1111
Grundlagen für eine rechtssichere Organisation im Unternehmen
Unternehmerverantwortung: Erteilung und Erhalt der SB •Geforderte Arbeitssicherheitsunterweisungen
Anforderungsprofil, fachlich und persönlich für: EFK, VEFK, SAB, SB, Anlagen- und Arbeitsverantworliche.
Befähigung zur Schaltberechtigung

 

Jeder Teilnehmer erhält mit dem 1. gebuchten Modul das Fach-Buch "Schaltberechtigung für Elektrofachkräfte" aus dem VDE Verlag.

 
Die als Grundlage dienende Norm VDE 0105-100 erhalten Sie, falls gewünscht, zum ermäßigten Preis auf Anfrage.
 
Hinweis
 
Das Seminar findet im virtuellen Seminarraum statt.
Informationen finden Sie unter: www.vde-verlag.de/seminare/virtuelle-vde-seminare
 
Alle "Erstteilnehmer" an einem VDE Seminar im virtuellen Seminarraum erhalten ein kostenloses Starterpaket mit:
  • "Bitte nicht Stören"-Schild
  • USB-Headset zur besseren Kommunikation
  • Bedienungsanleitung