Seminarrubrik Elektrotechnik
Seminar:

DIN VDE 0105-100 praxisgerecht anwenden

Den sicheren Betrieb elektrischer Anlagen rechtssicher organisieren

Veranstalter: VDE VERLAG GMBH

Veranstaltungstermine:

Nr. Beginn Ende Ort
13712 11.9.2018 09:00 11.9.2018 17:00
Hamburg,
Hillmann & Ploog (GmbH & Co.) KG
Ivo-Hauptmann-Ring 9,
22159 Hamburg
Jetzt anmelden
14431 19.3.2019 09:00 19.3.2019 17:00
Offenbach/M.,
VDE VERLAG GmbH
Kaiserleistr. 8A,
63067 Offenbach/M.
Jetzt anmelden

Die DIN VDE 0105-100 legt fest, was getan werden muss, um die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel in sicherem Zustand zu erhalten, negative äußere Einwirkungen zu verhindern, Rückwirkungen auf andere Einrichtungen und die Umgebung zu vermeiden und Tätigkeiten, die mit dem Betrieb elektrischer Anlagen zusammenhängen, gefahrlos durchzuführen.

Nur so können Unfälle vermieden und Haftungsrisiken minimiert werden getreu dem Motto: NULL Unfälle, NULL Fehlhandlungen!
Anlagenbetreiber und Elektrofachkräfte, die einen sicheren Betrieb von elektrischen Mittel- und Hochspannungsanlagen gewährleisten sollen, erhalten in diesem Seminar das Rüstzeug für die praxisgerechte Anwendung im eigenen Unternehmen.

Seminarziel:
Das Seminar zeigt Ihnen die Verantwortung für den sicheren Betrieb elektrischer Anlagen auf und stellt dessen Bedeutung für die rechtssichere betriebliche Elektroorganisation dar. Nach dem Besuch der Veranstaltung kennen Sie die Inhalte der DIN VDE 0105-100, sind mit den Arbeitsmethoden, Rollen und Verantwortlichkeiten sowie deren Umsetzung vertraut und sind in der Lage diese in Ihrem Betrieb anzuwenden. Im Rahmen der Veranstaltung besteht die Möglichkeit zur Diskussion, Filmbeiträge und praktische Übungen ergänzen die theoretischen Grundlagen. Sie erhalten Musterformulare (z.B. Freigabeschein, Formular zur Erteilung der Schaltberechtigung, etc …) für die Verwendung in Ihrem Unternehmen.

Referent:
Dipl.-Ing. Florian Pusch

In der Teilnehmergebühr enthalten sind Seminarunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen.

Einführung und Inhalte der DIN VDE 0105-100

  • Historie
  • Inhalte und Aufbau, Anwendungsbereich
  • Begriffsbestimmung z.B. Durchführungserlaubnis, Arbeitsstelle, Gefahrenzone, Annäherungszone, ….
Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Anlagenbetreiber, Anlagenverantwortlicher, Arbeitsverantwortlicher, Arbeitsteam 
  • Formulare, Durchführungserlaubnis, Freigabeschein
  • Fremdfirmeneinsatz
Werkzeuge, Ausrüstung, Schutz und Hilfsmittel 
  • TOP Prinzip
  • Auswahl geeigneter PSAgS
  • Spannungsprüfsysteme, Erdungs- und Kurzschließvorrichtung (EuK)
  • Schilder
Betriebsvorgänge / Abläufe 
  • Schalthandlungen 
  • Wiederkehrende Prüfungen zur Erhaltung des ordnungsgemäßen Zustands
Arbeitsmethoden 
  • Arbeiten im spannungsfreien Zustand (5 Sicherheitsregeln) 
  • Arbeiten unter Spannung
  • Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile
Praxisbeispiele, Filme, Diskussionen und Erfahrungsaustausch

Behandelt wird die DIN VDE 0105-100. Diese bitten wir Sie zur Bearbeitung im Seminar mitzubringen. Wenn nicht vorhanden, kann die Norm mit Buchung des Seminars zum halben Preis über uns erworben werden.