Veranstaltungstermine:

Nr. Beginn Ende Ort
14403 29.10.2019 13:00 30.10.2019 16:30
Darmstadt,
Plaza Hotel Darmstadt
Kavalleriesand 6,
64295 Darmstadt

Mehr Informationen zum Seminarort
Jetzt anmelden

Jahresforum steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des alltäglichen Arbeitsumfeldes des Instandhalters und behandelt dabei aktuelles zu Richtlinien, Normen, gesetzlichen Vorschriften und natürlich auch Praxisberichten aus der Industrie. Hier bietet sich für verantwortliche Mitarbeiter und Experten der Instandhaltung die Möglichkeit, aktuelle Fragen zum Thema zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und Informationen über normative Inhalte, rechtliche Fragen und Lösungsmöglichkeiten zu erhalten.

 

NUTZEN SIE DEN FRÜHBUCHERRABATT UM DABEI ZU SEIN !

Seminarziel:
Das Jahresforum soll verantwortlichen Mitarbeitern und Experten der Instandhaltung die Möglichkeit bieten, aktuelle Fragen zum Thema zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und Informationen über normative Inhalte, rechtliche Fragen und Lösungsmöglichkeiten zu erhalten. Ziel ist es, eine dauerhafte Informationsplattform zu installieren, die auch gerne Anregungen für zukünftige Veranstaltungen und weitere Themen aufnimmt. Suchen Sie neben dem Gespräch unter Kollegen auch den Kontakt zu Mitarbeitern des VDE VERLAGs, um bei der Gestaltung des Angebotes mitzuwirken.

Referent:
siehe Programm

DIENSTAG, 29.10.2019
 
13.00 Uhr Registrierung
     
13.30 Uhr Begrüßung
     
13.45 Uhr Sichere Instandhaltung - DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100
    Hans-Peter Steimel, Technischer Aufsichtsbeamter, Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, Köln (angefragt)
     
14.30 Uhr Erdung und Potentialausgleich
    Michael Bruchhaus, Geschäftsführer, BT Technischer Service, Erkrath
     
15.15 Uhr Pausendiskussion in der Ausstellung
     
15.45 Uhr Energiemessgeräte sind die Werkzeuge des Instandhalters
    Lutz Beyer, Inhaber PQ Plus GmbH, Langensendelbach
     
16.30 Uhr Elektrothermografie: Anlagen instandhalten, Schäden vorbeugen, Gefahren erkennen
    Roland Geipert, Vertrieb Industrie, Testo SE & Co. KGaA, Titisee-Neustadt
     
17.15 Uhr Abschlussdiskussion
     
     
ca. 19.00 Uhr Erfahrungsaustausch und Abendessen im Brauhaus Darmstadt
 
 
MITTWOCH, 30.10.2019
09.00 Uhr Registrierung
     
09.30 Uhr Begrüßung
     
09.45 Uhr Persönliche Schutzausrüstung gegen die thermischen Gefahren des Störlichtbogens - ein Blick auf die Entwicklungsgeschichte und den aktuellen Stand 2019
    Lutz Gruschka, Vertriebsleiter, BSD Bildungs- und Servicezentrum GmbH, Großröhrsdorf
     
10.30 Uhr Einsatz von Drohnen in der Instandhaltung (mit praktischer Vorführung)
    Christian Engelke, Geschäftsführer, Kopterflug GmbH, Bremen
     
11.15 Uhr Pausendiskussion in der Ausstellung
     
11.45 Uhr Prüfen vor wieder Inbetriebnahme - Praxiserfahrungen
    Martin Frangen, Geschäftsführer Koopmann Gruppe, Ort (angefragt)
     
12.30 Uhr Prüfung, Wartung und Instandsetzung von Potentialausgleichs- Blitzschutzpotentialausgleichsmaßnahmen
    Reinhard Schüngel, Brandschutzdirektion München
     
13.15 Uhr Mittagessen in der Ausstellung
     
14.00 Uhr Erfahrungen mit Batteriespeichern - Praxisbericht
    Kevin Gajkowski, Projektingenieur, DGS - Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie, Berlin
     
14.45 Uhr Mobile Instandhaltung
    Benjamin Weisbrod, Projektleiter, bnNETZE GmbH (angefragt)
     
15.30 Uhr Abschlussdiskussion
     
16.00 Uhr Resümee und Ende des Jahresforum
     
     
Diese Veranstaltung ist eine Fortbildungsveranstaltung im Sinne von § 5(3) des AsiG. Hierfür werden für den Fort- und Weiterbildungsnachweis des VDSI zwei Punkte Arbeitsschutz gutgeschrieben.
 
Ausstellung
Begleitend zu den Vorträgen findet parallel eine Ausstellung statt, die einen Überblick zum Stand der Technik, zu neuen Produkten und Konzepten bietet. Für Teilnehmer und Vortragende ist der Besuch der Ausstellung kostenfrei.
 
 
Interessenten wenden sich bitte an: Herrn Peter Neu
Tel.: 069-8400061310 
E-Mail: seminare@vde-verlag.de