Zu diesem Seminar wird zur Zeit kein Termin angeboten.

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie dieses Inhouse buchen möchten.

Neben der Bedeutung der Instandhaltung aus rein betriebswirtschaftlicher Sicht besteht die grundsätzliche Verpflichtung zur Instandhaltung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel gemäß § 3 Abs. 1 der DGUV Vorschrift 3, begründet in § 15 und § 209 des Siebten Buchs Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung (SGB VII).

Das heißt, die elektrotechnische Instandhaltung ist Pflicht. Unser 6. VDE-Jahresforum Instandhaltung elektrischer Anlagen steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des alltäglichen Arbeitsumfelds des Instandhalters und behandelt dabei Aktuelles zu Richtlinien, Normen, gesetzlichen Vorschriften und natürlich auch zu Praxisberichten aus der Industrie.

ZUR WEBSEITE DER VERANSTALTUNG

Seminarziel:
Das Jahresforum soll verantwortlichen Mitarbeitern und Experten der Instandhaltung die Möglichkeit bieten, die vielfältige Thematik der Instandhaltung elektrischer Anlagen zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und Informationen über normative Inhalte, rechtliche Fragen und Lösungsmöglichkeiten zu erhalten. Dabei kommen aktuelle Trends und Lösungen nicht zu kurz und die Teilnehmer erhalten sich durch ihre Teilnahme auch den Status der befähigten Person. Die begleitende Ausstellung bietet Lösungen zum Anfassen.

Referent:
siehe Programm

DIENSTAG, 29.10.2019
 
13.00 Uhr Registrierung
     
13.30 Uhr Begrüßung
     
13.45 Uhr Persönliche Schutzausrüstung gegen die thermischen Gefahren des Störlichtbogens - ein Blick auf die Entwicklungsgeschichte und den aktuellen Stand 2019
    Lutz Gruschka, Vertriebsleiter, BSD Bildungs- und Servicezentrum GmbH, Großröhrsdorf
     
14.30 Uhr Erdung und Potentialausgleich
    Michael Bruchhaus, Geschäftsführer, BT Technischer Service, Erkrath
     
15.15 Uhr Pausendiskussion in der Ausstellung
     
15.45 Uhr Energiemessgeräte sind die Werkzeuge des Instandhalters
    Lutz Beyer, Inhaber PQ Plus GmbH, Langensendelbach
     
16.30 Uhr Elektrothermografie: Anlagen instandhalten, Schäden vorbeugen, Gefahren erkennen
    Roland Geipert, Vertrieb Industrie, Testo SE & Co. KGaA, Titisee-Neustadt
     
17.15 Uhr Abschlussdiskussion
     
     
ca. 19.00 Uhr Erfahrungsaustausch und Abendessen im Brauhaus Darmstadt
 
 
MITTWOCH, 30.10.2019
09.00 Uhr Registrierung
     
09.30 Uhr Begrüßung
     
09.45 Uhr Sichere Instandhaltung - DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100
    Hans-Peter Steimel, Referent, Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, Köln
     
10.30 Uhr Einsatz von Drohnen in der Instandhaltung (mit praktischer Vorführung)
    Christian Engelke, Geschäftsführer, Kopterflug GmbH, Bremen
     
11.15 Uhr Pausendiskussion in der Ausstellung
     
11.45 Uhr Herausforderungen und Chancen im Hinblick auf den Aufbau einer Fachorganisation “Elektrotechnik” für eine Multistandortorganisation
    Matthias Trier, Leiter Site Engineering, Evonik Technology and Infrastructure GmbH, Wesseling
     
12.30 Uhr Prüfung, Wartung und Instandsetzung von Potentialausgleichs- Blitzschutzpotentialausgleichsmaßnahmen
    Reinhard Schüngel, Brandschutzdirektion München
     
13.15 Uhr Mittagessen in der Ausstellung
     
14.00 Uhr Erfahrungen mit Batteriespeichern - Praxisbericht
    Ralf Haselhuhn, Vorsitzender des Fachausschusses Photovoltaik, DGS - Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie, Berlin
     
14.45 Uhr Mobile Instandhaltung
    Harald Spliessgard, Projektmanager, STEAG Energy Services GmbH
     
15.30 Uhr Abschlussdiskussion
     
16.00 Uhr Resümee und Ende des Jahresforum
     
   
 
 
 
Ausstellung
Begleitend zu den Vorträgen findet parallel eine Ausstellung statt, die einen Überblick zum Stand der Technik, zu neuen Produkten und Konzepten bietet. Für Teilnehmer und Vortragende ist der Besuch der Ausstellung kostenfrei.
 
Liste der Aussteller:
 
  • AMA Xpert Eye GmbH
Remote Assistenz Lösungen, Datenbrillen
  • BSD Bildungs- und Servicezentrum GmbH
Persönliche Schutzausrüstungen
  • DGS Deutsche Gesellschaft für Solarenergie e.V.
Engineering und Service
  • HT-Instruments GmbH
Mess- und Prüftechnik
  • Innogy SE
Dienstleistungen Sparte Netz & Infrastruktur
  • Kopterflug GmbH
Drohnenservice und Lösungsanbieter für Industrie, Kraftwerke und Schifffahrt
  • PQ Plus GmbH
Lösungen zur Energieeffizienz
  • VDE VERLAG GmbH
Normen, Seminare, Bücher, Zeitschriften
Diese Veranstaltung ist eine Fortbildungsveranstaltung im Sinne von § 5(3) des AsiG. Hierfür werden für den Fort- und Weiterbildungsnachweis des VDSI zwei Punkte Arbeitsschutz gutgeschrieben.
 
Ausstellung
Begleitend zu den Vorträgen findet parallel eine Ausstellung statt, die einen Überblick zum Stand der Technik, zu neuen Produkten und Konzepten bietet. Für Teilnehmer und Vortragende ist der Besuch der Ausstellung kostenfrei.
 
 
Interessenten wenden sich bitte an: Herrn Peter Neu
Tel.: 069-8400061310 
E-Mail: seminare@vde-verlag.de