Zu diesem Seminar wird zur Zeit kein Termin angeboten.

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie dieses Inhouse buchen möchten.

1 Mio. Groß-Schaltschränke werden jedes Jahr in Europa in den Umlauf gebracht. Bei Schaltschränken handelt es sich um ein Markt mit viel Rationalisierungspotenzial. Die Fachtagung „Der digitale Schaltschrank“ stellt dieses Potenzial in den Fokus.
Unter dem Motto: „Wir können die Zukunft nicht vorhersagen, aber wir können Sichtweisen einholen und diese gemeinsam diskutieren“ sollen Experten, Planer, Entwickler und Betreiber in dieser Veranstaltung eine Plattform finden um Wege in die Zukunft zu erörtern.
 

NUTZEN SIE DEN FRÜHBUCHERRABATT UM DABEI ZU SEIN !

Seminarziel:
Die Veranstaltung wird in Expertenvorträgen den Schaltschrank 4.0 beschreiben, Normative Fragen aufgreifen sowie aktuelle Trends, neue Produkte und Methoden vorstellen. Dauer: 1 Tag Art: Fachvorträge und Diskussion Ziel: Neuheiten erfahren Trends erkennen Eigene Fragen klären

Referent:
siehe Programm

 
10:00 Uhr Registrierung
     
11:00 Uhr Begrüßung durch Veranstalter
     
11:15 Uhr Digitalisierung und Normung - Aktueller Stand
    Damian A. Czarny, DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE, Frankfurt
     
11:55 Uhr Augmented Reality - Wertsteigerung für den professionellen Schaltschrankbau
    Markus Wittke, WSCAD GmbH, Bergkirchen
     
12:35 Uhr Mittagessen und Gedankenaustausch
     
13:30 Uhr Optimierung des Schaltschrankbaus durch digitale, durchgängige Prozesse
   
Michael Schell, RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
Dieter Pesch, EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim
     
14:50 Uhr BISS 4.0 - Blockchain-Technologien im Schaltschrank
    Prof. Christoph Reich, Hochschule Furtwangen
     
15:30 Uhr Kaffeepause in der Ausstellung
     
16:00 Uhr Wirtschaftlichkeit im Schaltschrankbau - Agile Werker Assistenz Systeme für effiziente Produktionsprozesse
    Bernd Naguschewski, PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH, Bloomberg
     
16:40 Uhr Wirtschaftlichkeit im Schaltschrankbau - Software gestützter, effizienter Schaltschrankbau
    Florian Sontowski, Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH, Beckum
     
17.20 Uhr Abschlussdiskussion
     
18:15 Uhr Keynote - Lebens-, Arbeits- und Kundenwelten der Zukunft
    Sven Göth, Futurist, Hannover
     
19:15 Uhr Erfahrungsaustausch und gemeinsames Abendessen
 
Ausstellung
Begleitend zu den Vorträgen findet parallel eine Ausstellung statt, die einen Überblick zum Stand der Technik, zu neuen Produkten und Konzepten bietet.
Für Teilnehmer und Vortragende ist der Besuch der Ausstellung kostenfrei.
 
Interessenten als Aussteller wenden sich bitte an:
Herrn Peter Neu
Tel.: 069-8400061310
E-Mail: seminare@vde-verlag.de