Veranstaltungstermine:

Nr. Beginn Ende Ort
15469 27.10.2020 13:00 28.10.2020 16:30
Darmstadt,
Plaza Hotel Darmstadt
Kavalleriesand 6,
64295 Darmstadt

Mehr Informationen zum Seminarort
Jetzt anmelden

NEU: Sie als Teilnehmer entscheiden, ob Sie direkt vor Ort an der Präsenzveranstaltung teilnehmen wollen oder alternativ die Veranstaltung per Livestream digital verfolgen wollen.

Die Teilnahme Vorort ist aktuell auf maximal 40 Teilnehmer begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Wie in den vergangenen Jahren steht das 7. VDE-Jahresforum Instandhaltung elektrischer Anlagen auch in diesem Jahr ganz im Zeichen des alltäglichen Arbeitsumfeldes des Instandhalters und behandelt dabei Aktuelles zu Richtlinien, Normen, gesetzlichen Vorschriften und natürlich auch Praxisberichte aus der Industrie. Hier bietet sich für verantwortliche Mitarbeiter und Experten der Instandhaltung die Möglichkeit, aktuelle Fragen zum Thema zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und Informationen über normative Inhalte, rechtliche Fragen und Lösungsmöglichkeiten zu erhalten.

 

NUTZEN SIE DEN FRÜHBUCHERRABATT UM DABEI ZU SEIN !

ZUR WEBSEITE DER VERANSTALTUNG

Seminarziel:
Das Jahresforum soll verantwortlichen Mitarbeitern und Experten der Instandhaltung die Möglichkeit bieten, aktuelle Fragen zum Thema zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und Informationen über normative Inhalte, rechtliche Fragen und Lösungsmöglichkeiten zu erhalten. Ziel ist es, eine dauerhafte Informationsplattform zu installieren, die auch gerne Anregungen für zukünftige Veranstaltungen und weitere Themen aufnimmt. Suchen Sie neben dem Gespräch unter Kollegen auch den Kontakt zu Mitarbeitern des VDE VERLAGs, um bei der Gestaltung des Angebotes mitzuwirken.

Referent:
siehe Programm

DIENSTAG, 27.10.2020
 
12.30 Uhr Registrierung
     
13.15 Uhr Begrüßung
     
13.30 Uhr Aktuelles zur DIN VDE 1000-10
    Dominika Radacki, Projektmanagerin, Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE (DKE), Frankfurt
     
14.15 Uhr Messtechnische Neuheiten in der Instandhaltung
    Katrin Wiegard, Chief Sales Officer, Metrel GmbH, Mess- und Prüftechnik, Eckental
     
15.00 Uhr Pausendiskussion in der Ausstellung
     
15.45 Uhr Isolationsfehler im laufenden Betrieb
    Michael Faust, Bender GmbH & Co. KG, Grünberg
     
16.30 Uhr Effektive und sichere Wartung einer Windkraftanlage
    Olaf Braun, Senior Electrical Specialist, MHI Vestas Offshore Wind A/S, Hamburg
     
17.15 Uhr Abschlussdiskussion
     
     
ca. 19.00 Uhr Erfahrungsaustausch und Abendessen im Brauhaus Darmstadt
 
 
MITTWOCH, 28.10.2020
08.00 Uhr Registrierung
     
08.30 Uhr Begrüßung
     
08.45 Uhr Die Norm zur Maschinenprüfung DIN VDE 0113-1 (DIN EN 60204-1)
    Klaus-Dieter Becker, Fachbereichsleiter, Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro
Medienerzeugnisse (BG ETEM), Wiesbaden
     
09.30 Uhr Datenbrillen in der Instandhaltung elektrischer Anlagen
    Konrad Rudzinski, Sales Manager, Ubimax GmbH, Bremen
     
10.15 Uhr Pausendiskussion in der Ausstellung
     
11.00 Uhr Wartung / Instandhaltung von USV
    Manfred Beier, EPS Energy Protection Services GmbH, Warstein
     
11.45 Uhr Notbeleuchtung / Installation
    Prof. Dr. Bruno Weis, Adolf Schuch GmbH, Worms
     
12.30 Uhr Mittagessen in der Ausstellung
     
14.00 Uhr Aktuelle und grundlegende Gerichtsurteile aus der Rechtsprechungspraxis zur Instandhaltung
elektrischer Anlagen – und Empfehlungen für die Praxis
    Rechtsanwalt Prof. Dr. Thomas Wilrich, Hochschule München, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen
     
14.45 Uhr Normen in der Instandhaltung
    Peter Neu, Leiter Seminare, VDE VERLAG GmbH, Offenbach
     
15.30 Uhr Abschlussdiskussion
     
16.00 Uhr Resümee und Ende des Jahresforum
     
     
Diese Veranstaltung ist eine Fortbildungsveranstaltung im Sinne von § 5(3) des AsiG.
 
Hinweis für Live Stream Teilnehmer
Das Forum findet für Sie im virtuellen Seminarraum statt. Es sind folgende Voraussetzungen notwendig:
  • PC oder Tablet mit Breitbandzugang (> 6Mbit für Rechner verfügbar)
  • USB-Headset zur besseren Kommunikation
  • Optional Webcam
Als angemeldeter Teilnehmer erhalten Sie per E-Mail die Zugangsdaten. Das VDE-Zertifikat erhalten Sie ebenfalls per E-Mail.
Einen Aufkleber für den VDE-Pass können Sie auf Wunsch per Post zugestellt bekommen.
Die Teilnehmerunterlagen werden in digitaler Form zur Verfügung gestellt.
 
 
Ausstellung
Begleitend zu den Vorträgen findet parallel eine Ausstellung statt, die einen Überblick zum Stand der Technik, zu neuen Produkten und Konzepten bietet. Für Teilnehmer und Vortragende ist der Besuch der Ausstellung kostenfrei.
Die Live Stream Teilnehmer erhalten in den Pausen einen digitalen Ausstellungsrundgang mit Gesprächen an den Ständen. Die Aussteller können auch über die Event-App Netzwerken.
 
 
Interessenten wenden sich bitte an: Herrn Peter Neu
Tel.: 069-8400061310 
E-Mail: seminare@vde-verlag.de