Themenfeld:
Seminarrubrik Elektrotechnik
Seminar:

Instandhaltung elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100 / 0105-100 sowie DGUV Vorschrift 3 Wiederholungsprüfung ohne abzuschalten

Prüfung und Nachweis der Schutzmaßnahmen im laufenden Betrieb sowie die Überwachung der elektrischen Anlagen

Veranstalter: VDE VERLAG GMBH

Veranstaltungstermine:

Nr. Beginn Ende Ort
16989 16.09.2021 09:00 16.09.2021 17:00
Offenbach/M.,
VDE VERLAG GmbH
Kaiserleistraße 8 A,
63067 Offenbach/M.
Jetzt anmelden

Sind elektrische Anlagen einmal in Betrieb, lassen sich diese nicht so einfach für die Wiederholungsprüfung abschalten. Abschaltungen beeinflussen die Anlagenverfügbarkeit sowie den Betriebsablauf. In dem Seminar werden normative Maßnahmen und Möglichkeiten zur Wiederholungprüfung im laufenden Betrieb nach der DIN VDE 0105-100 vorgestellt und Anwendungen besprochen. Mit diesen Möglichkeiten lassen sich ebenfalls Anlagenzustände beurteilen und gegen Anlagenausfälle vorbeugen. Ebenfalls wirken diese Maßnahmen positiv zum vorbeugenden Brandschutz. In elektrischen Anlagen kommt es immer wieder zu Verletzungen der Leitungsisolation oder Verschleiß der Isolationseigenschaften von Betriebsmitteln. Isolationsfehler wirken negativ auf den Betrieb elektrischer Anlagen und Maschinen und sorgen für negative Beeinträchtigungen im Betriebsverlauf. Im schlimmsten Fall wirken Isolationsfehler als Zündquelle. Mit geeigneten Meßmitteln können heutzutage schleichende Isolationsbeeinträchtigungen schnell und einfach festgestellt und vorzeitig vor dem Anlagenausfall erkannt werden. Diese Möglichkeiten der Isolationsüberwachung in Netzsystemen werden im Seminar vorgestellt und mit Live-Beispielen vertieft. Sodann werden weitere Prüfstrategien nach den Vorgaben der DIN VDE 0100-600 bzw. DIN VDE 0105-100 vorgestellt, welche im laufenden Betrieb durchgeführt werden können, um die Einhaltung der Schutzmaßnahmen zu beurteilen.

Seminarziel:
Durch das Seminar wird den Teilnehmern eine Möglichkeit vermittelt, um Anlagenausfälle vorzubeugen sowie die Überwachung der Schutzmaßnahmen während Anlagen und Maschinen in Betrieb sind.

Referent:
Markus Scholand

  • Gesetzliche Regelungen
  • TRBS 1203 die befähigte Person
  • Gefahren des elektrischen Stromes
  • Rechtliche Grundlagen zur VDE
  • Warum wird geprüft?
  • Strategische Vorgehensweise zur Prüfung
  • Prüfung elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100
  • Prüffristen
  • Einsatz von RCD-Schaltern sowie RCM-Systemen und IMD´s
  • Realisierung der 5-Sicherheitsregeln
  • Dokumentation der Meß- und Prüfergebnisse