Veranstaltungstermine:

Nr. Beginn Ende Ort
16981 26.10.2021 13:00 27.10.2021 16:30
Darmstadt,
Plaza Hotel Darmstadt
Kavalleriesand 6,
64295 Darmstadt

Mehr Informationen zum Seminarort
Jetzt anmelden

AKTUELL: Das diesjährige Forum wird als reine Online-Veranstaltung durchgeführt.

Mit dem vorliegenden Programm behandeln wir das alltägliche Arbeitsumfeldes des Instandhalters und greifen Aktuelles und Relevantes zu Richtlinien, Normen, gesetzlichen Vorschriften auf und bieten natürlich auch Praxisberichte aus der Industrie. Hier bietet sich für verantwortliche Mitarbeiter und Experten der Instandhaltung die Möglichkeit, wichtige Fragen zum Thema zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und Informationen über normative Inhalte, rechtliche Fragen und Lösungsmöglichkeiten zu erhalten.

Seminarziel:
Das Jahresforum soll verantwortlichen Mitarbeitern und Experten der Instandhaltung die Möglichkeit bieten, aktuelle Fragen zum Thema zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und Informationen über normative Inhalte, rechtliche Fragen und Lösungsmöglichkeiten zu erhalten. Ziel ist es, eine dauerhafte Informationsplattform zu installieren, die auch gerne Anregungen für zukünftige Veranstaltungen und weitere Themen aufnimmt. Suchen Sie neben dem Gespräch unter Kollegen auch den Kontakt zu Mitarbeitern des VDE VERLAGs, um bei der Gestaltung des Angebotes mitzuwirken.

Referent:
siehe Programm

DIENSTAG, 26.10.2021
 
12.30 Uhr Registrierung
     
13.15 Uhr Begrüßung durch Veranstalter und Mittagsimbiss
     
13.30 Uhr Vorbeugende Wartung im Kontext der Maschinensicherheit und der elektrischen Sicherheit
    Patrick Gehlen, Siemens AG, Erlangen
     
14.15 Uhr Vorbeugende Instandhaltung in der Elektrotechnik mittels Ultraschall und Thermografie
    Jörg Maurer, pme maurer GmbH, Augsburg
     
15.00 Uhr Pausendiskussion in der Ausstellung
     
15.45 Uhr "Das Blaue Sofa" aus dem Blickwinkel der Justiz - Instandhalter fragen - Experten Antworten
    Rechtsanwalt Prof. Dr. Thomas Wilrich, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Hochschule München
     
16.30 Uhr Digitalisierung in der Instandhaltung - Identifikation und Wartungstool
    Marcus Ripsam, Leiter inevvo solutions GmbH & Co. KG, Niedernhall-Waldzimmern
     
17.15 Uhr Abschlussdiskussion
     
     
     
 
 
MITTWOCH, 27.10.2021
08:30 Uhr Registrierung
     
09:00 Uhr Begrüßung
     
09:15 Uhr DIN EN 50678 VDE 0701: Neue Norm ab sofort gültig!
    Rudolf Brandner, Core Safety & Information Technologies, DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
     
10:00 Uhr DGUV V3 Prüfung richtig durchgeführt – mit Praxisteil
    Sebastian Onnenberg, Geschäftsführer, PRO-EL GmbH, Meschede
     
10:45 Uhr Pausendiskussion in der Ausstellung
     
11:30 Uhr Erdung und Potentialausgleich
    Stefan Höne, Smart Infrastructure, Digital Grid, Power Quality & Earthing, Siemens AG, Erlangen
     
12:15 Uhr Die Zukunft der Normung
    Damian A. Czarny IT-Spezialist/Digitalisierung, DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
     
13:00 Uhr Mittagessen in der Ausstellung
     
14:00 Uhr Mobile und variable Instandhaltung mit Smartphone oder Tablet
    Oliver Hofbauer, H&H SYSTEMS Software GmbH, Thalheim b. Wels, Österreich
     
14:45 Uhr TPM - Total Productive Maintenance: Was ist der Schlüssel zur erfolgreichen Nutzung?
    Dr. Michael Thie, Geschäftsführer ITC GmbH, Köln
     
15:30 Uhr Abschlussdiskussion
     
16:00 Uhr Resümee und Ende des Jahresforum
     
     
Diese Veranstaltung ist eine Fortbildungsveranstaltung im Sinne von § 5(3) des AsiG.
 
Hinweis für Live Stream Teilnehmer
Das Forum findet für Sie im virtuellen Seminarraum statt. Es sind folgende Voraussetzungen notwendig:
  • PC oder Tablet mit Breitbandzugang (> 6Mbit für Rechner verfügbar)
  • USB-Headset zur besseren Kommunikation
  • Optional Webcam
Als angemeldeter Teilnehmer erhalten Sie per E-Mail die Zugangsdaten. Das VDE-Zertifikat erhalten Sie ebenfalls per E-Mail.
Einen Aufkleber für den VDE-Pass können Sie auf Wunsch per Post zugestellt bekommen.
Die Teilnehmerunterlagen werden in digitaler Form zur Verfügung gestellt.
 
 
Ausstellung
Begleitend zu den Vorträgen findet parallel eine Ausstellung statt, die einen Überblick zum Stand der Technik, zu neuen Produkten und Konzepten bietet. Für Teilnehmer und Vortragende ist der Besuch der Ausstellung kostenfrei.
Die Live Stream Teilnehmer erhalten in den Pausen einen digitalen Ausstellungsrundgang mit Gesprächen an den Ständen. Die Aussteller können auch über die Event-App Netzwerken.
 
 
Interessenten wenden sich bitte an: Herrn Peter Neu
Tel.: 069-8400061310 
E-Mail: seminare@vde-verlag.de