Seminarrubrik Organisation / Management / Recht
Seminar:

Energiemanagement in der Industrie – mit Praxis-Schwerpunkt Klima- und Lufttechnik

Energiemanagement-Zertifizierung und Betrieb – und was Sie daraus machen können

Veranstalter:

Zu diesem Seminar wird zur Zeit kein Termin angeboten.

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie dieses Inhouse buchen möchten.

Sie stehen vor einer Energiemanagement-Zertifizierung oder Ihr Unternehmen wurde bereits zertifiziert? Sie möchten nicht nur die bürokratischen Hürden gut meistern, sondern einen optimalen Nutzen aus der Zertifizierung ziehen?

Für Sie ist Energiemanagement kein Zahlenschaubild, sondern Sie haben die dahinter liegenden technischen Prozesse und die Kosten im Blick? Sie haben erkannt, dass (neben Strom, Wasser, Druckluft etc.) das Medium Luft ein wichtiger Faktor Ihres Energiemanagements ist oder werden kann? Klima- oder lufttechnische Prozesse spielen in Ihrem Umfeld eine Rolle? Und konkret hätten Sie gerne technische oder organisatorische Ansätze, mit denen Sie in der Energiemanagement-Praxis “punkten” können?

Thomas Koch und Jens Amberg vermitteln Ihnen im Seminar das erforderliche Rüstzeug für diese und weitere Fragestellungen. Es erwartet Sie kein (weiteres) Theorieseminar, das Ihnen nur Lehrbuchwissen weitergibt. Dagegen dürfen Sie ein interessant vorgetragenes Seminar erwarten, das Ihnen zugleich Theorie, Normenwissen und Praxis vermittelt.

Seminarziel:
Sie erhalten ein fundiertes Überblickswissen aus Theorie, Normensituation und Praxisbeispielen, um Ihr betriebliches Energiemanagement erfolgreich zu implementieren und/oder voranzutreiben. Konkretisiert wird dies anhand des Mediums “Luft” mit Blick auf klima- und lufttechnische Prozesse.

Referenten:
Dipl.-Wirtsch.-Ing. (TU) Jens Amberg
Thomas Koch

Abschnitt 1:
Energiemanagement in der Praxis

  • Auswahl der passenden Zertifizierung - welche Modelle gibt es, welche Kriterien sind relevant?
  • Vorbereitung einer Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001
  • Kennzahlen (EnPIs) - sinnvolle und weniger sinnvolle!
  • Zertifiziert - was nun? Nutzenoptimierung als zertifizierter Betrieb
  • Messtechnik/Monitoring - welche Erkenntnisse können aus Messdaten gewonnen werden?
  • Praktiziertes Energiemanagement ist ein Agieren in Netzwerken - wo kann ich mit welchem Thema „andocken“?
  • Case Studies / Praxisbeispiele


Abschnitt 2:
Energieeffizienzmaßnahmen in der industriellen Lufttechnik

  • Typische lufttechnische und klimatechnische Anlagen heute
  • Relevante lufttechnische und klimatechnische Normen und Richtlinien in der Praxis
  • Welche Einsparansätze gibt es, wie sind sie zu bewerten?
  • Case Studies / Praxisbeispiele

Abschnitt 3:
Messtechnische Praxis in der Lufttechnik

  • Massenstrom-/ Volumenstrommessung und Luftverbrauchsmessung
  • Energieflusserfassung in lufttechnischen und klimatechnischen Prozessen
  • Wirksamkeitsermittlung von Energieeffizienzmaßnahmen
  • Beispiel: Einsatz und Analyse einer Wärmerückgewinnung
  • Weiteres Beispielprojekt
     

Abschlussdiskussion