Veranstaltungstermine:

Nr. Beginn Ende Ort
15221 20.11.2019 09:00 21.11.2019 15:00
Köln,
Wirtschaftsakademie am Ring
Konrad-Adenauer-Ufer 79-81,
50668 Köln
Jetzt anmelden
15755 03.03.2020 09:00 04.03.2020 15:00
Nürnberg,
Klee-Center GmbH Existenzgründerzentrum
Kleestraße 21 - 23,
90461 Nürnberg
Jetzt anmelden
15756 22.04.2020 09:00 23.04.2020 16:00
Berlin,
VDE Haus
Bismarckstr. 33,
10625 Berlin
Jetzt anmelden
15757 28.10.2020 09:00 29.10.2020 15:00
Köln,
Wirtschaftsakademie am Ring
Konrad-Adenauer-Ufer 79-81,
50668 Köln
Jetzt anmelden
15758 25.11.2020 09:00 26.11.2020 15:00
Offenbach/M.,
VDE VERLAG GmbH
Kaiserleistraße 8A,
63067 Offenbach/M.
Jetzt anmelden

In medizinisch genutzten Einrichtungen - wie Krankenhäusern, Arztpraxen, Senioren- und Pflegeheimen, Kurkliniken und Sanatorien sind Elektrotechniker besonders herausgefordert, durch Sorgfalt, Konzeption und Pflege der Starkstromanlagen den Sicherheitsanforderungen für die hilfsbedürftigsten Personen unserer Gesellschaft zu genügen.

Referent:
Dipl.-Ing. Thomas Flügel

Abgrenzung, Anwendungsbereiche und Begriffe von DIN VDE 0100-710

  • Einordnung in das Gesamtnormenwerk, Gültigkeit
  • Anpassung bestehender Anlagen
  • Raumarten, Gruppen medizinisch genutzter Räume
  • Angaben zur Vor- und Genehmigungsplanung

Allgemeine Anforderungen an die Stromversorgung
  • Elektrische Versorgung von Krankenhäusern
  • Netzaufbau, Netzformen
  • elektrische Betriebsräume, Verteiler, Verbraucheranlagen
     
Schutzeinrichtungen: Schutz gegen elektrischen Schlag
  • Anwendbarkeit der Schutzmaßnahmen aus DIN VDE 0100-410
  • zusätzliche Maßnahmen
  • IT-System
  • Potentialausgleich

Sicherheitsstromversorgung
  • Störungen in der internen und äußeren Stromversorgung, Anforderung an die Sicherheitsstromversorgung, Sicherheitsstromquellen, Leitungsnetz der Sicherheitsstromversorgung
  • Verschiedene Systeme der Sicherheitsstromversorgung

Brandschutz an elektrischen Anlagen
  • Besonderheiten an elektrischen Anlagen unter besonderer Berücksichtigung des Krankenhausbetriebes
  • Prüfung, Instandhaltung und Betreibung 
  • Pläne, Betriebsanleitungen, Anti-Havarie-Training
  • wiederkehrende Prüfungen