Seminarrubrik Mess- und Prüftechnik
Seminar:

Online-Seminar: Teilentladungen - Empfindlich messen und richtig bewerten, Modul 5 - 8

#DIGI

Veranstalter: VDE VERLAG GMBH

Veranstaltungstermine:

Nr. Beginn Ende Ort
16826 25.02.2021 09:00 25.02.2021 17:00
Jetzt anmelden

Das Seminar soll dem Elektroingenieur und dem fachlich versierten Techniker die theoretischen Grundlagen und, schwerpunktmäßig, die praktischen Fähigkeiten zum empfindlichen Messen und korrekten Bewerten von Teilentladungen vermitteln. Teilentladungen sind für Kabel, Transformatoren, gasisolierte Schaltanlagen und rotierende Maschinen ein früher Indikator für das Versagen des Isoliersystems. Allerdings verlangt die Prüfung von Teilentladungen im Werk und vor allem vor Ort solide Fachkenntnis und ist deshalb nicht selten Experten vorbehalten.

Seminarziel:
Das Seminar beabsichtigt, die Teilnehmer zu sensitiver Messung zu befähigen, zwischen innerer und äußerer Teilentladung zu unterscheiden, Teilentladungs-Muster richtig zu interpretieren und schließlich die Fehlerstelle zu orten. Anhand von Messdemonstrationen werden Messungen an Hochspannungs-Betriebsmitteln wie Kabeln, Trafos und Statorwicklungen trainiert.

Referent:
Prof. Dr.-Ing. Kay Rethmeier

​09:00 - 10:30 Uhr Modul 5:
TE-Messung an Drehenden Maschinen (Stator)
  • Isolationssysteme von Hochspannungsmaschinen
  • Geeignete Messkreise
  • TE-Norm 60034-27
  • Demo-Messung
  • Q&A ​
 
11:00 - 12:30 Uhr Modul 6:
Nicht-Konventionelle TE-Messung - Akustisch, UHF
  • TE-Ortung im Trafo
  • Akustische Ortung mit Ultraschall
  • Antennen und Sonden
  • Q&A
 
13:30 - 15:00 Uhr Modul 7:
TE-Messung an Mittelspannungskabeln - mit Messdemo
  • Aufbau Messkreis
  • TE-Ortung
  • Demo-Messung
  • Q&A
 
15:30 - 17:00 Uhr Modul 8:
Online-TE-Messungen - mit Messdemo
  • Gegenüberstellung Offline-Online
  • Auskoppelarten (VDS, Capdis, RFCT, TEV)
  • Q&A
Hinweis:
 
Das Seminar findet im virtuellen Seminarraum statt. Es sind folgende Voraussetzungen notwendig:
•PC mit Breitbandzugang
•USB-Headset zur besseren Kommunikation
 
Als angemeldeter Teilnehmer erhalten Sie per E-Mail die Zugangsdaten. Das VDE-Zertifikat erhalten Sie ebenfalls per E-Mail. Einen Aufkleber für den VDE-Pass können Sie auf Wunsch per Post zugestellt bekommen.