Zu diesem Seminar wird zur Zeit kein Termin angeboten.

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie dieses Inhouse buchen möchten.

Für die Umsetzung der Klimaziele von Paris hat die EU Ende November das sogenannte Winterpaket vorgestellt. Dies beinhaltet zum einen mehrere Gesetzespakete aber ist auch gleichzeitig ein Bruch mit den bisherigen Binnenmarktpaketen. Der der Fokus wird auf Energieeffizienz gesetzt und die Regulierung dahingehend in Verbindung mit der Marktintegration der Erneuerbaren Energie im Strom angepasst. Gas durch Wärme im Hinblick auf Gebäudeeffizienz ersetzt.

Seminarziel:
Im Seminar werden die geplanten Ansatzpunkte der zukünftigen Energieregulierung in der EU vorgestellt und ihre Auswirkungen auf die Geschäftsfelder der Energieversorger abgeleitet. Diese neue Sichtweise und die damit verbundenen Herausforderungen für Energieversorger stehen im Mittelpunkt des Seminars.

Referent:
Olaf Lau

Neues Dogma - Effizienz
  • Efficiency first
  • Fünfeck für die Energiewirtschaft in der EU
  • Ausgestaltung des Winterpaketes
Regulierung für den Energievertrieb
  • Energiearmut und Pricing
  • Rechnungsstellung und Transparenz
  • Energieeffizienz
Regulierung für Energienetze
  • Zusammenarbeit in Europa
  • Nachfragesteuerung
  • Digitalisierung
Regulierung in der Stromerzeugung
  • Anreizsysteme für Erneuerbare Energien
  • Kapazitätsmechanismen
Gebäudeeffizienz
  • Bedeutung und Anforderungen
  • Koordinierung von Leistungen in der Region 
Innovation
  • Neue Marktrollen
  • E-Mobility