Themenfeld:
Seminarrubrik Normen und Sicherheit
Seminar:

Online-Seminar: Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen planen, projektieren und bauen nach DIN EN 61439 (VDE 0660-600)

#DIGI

Veranstalter: VDE VERLAG GMBH

Veranstaltungstermine:

Nr. Beginn Ende Ort
16729 09.12.2020 09:00 09.12.2020 17:00
Jetzt anmelden

Die Normenreihe DIN VDE 0660-600 wurde gegenüber der Vorgängernorm vollständig überarbeitet und restrukturiert. Damit ergibt sich für den Hersteller einer Schaltgerätekombination die Notwendigkeit im Rahmen seiner Prozesse alle Punkte zu überprüfen, in denen die Norm Einfluss nimmt. Es gilt sich mit neuen Begriffen und Bemessungswerten sowie deren Nachweisführung auseinanderzusetzen.

Seminarziel:
Das Seminar vermittelt Ihnen anhand von Beispielen, wie Sie effektiv und nachhaltig die erforderlichen Schritte zur Umsetzung der Norm in Ihre Arbeitsprozesse meistern können.

Referenten:
Rudolf Cater
Dipl.-Ing. Heinz Noe

  • Struktur der Norm und die wesentlichen Neuerungen
  • Was muss bei der Ausschreibung und Planung einer Schaltgerätekombination berücksichtigt werden?
  • Aufgaben und Verantwortung des Herstellers einer Schaltgerätekombination
  • Erstellen von Nachweisen, um die Übereinstimmung mit der Norm zu bestätigen
  • Projektieren und Bauen einer Schaltgerätekombination entsprechend den Anforderungen der Norm
  • Dokumentation, die der Hersteller seinem Kunden zur Verfügung stellen muss.
Hinweis:
 
Das Seminar findet im virtuellen Seminarraum statt. Es sind folgende Voraussetzungen notwendig.
  • PC mit Breitbandzugang
  • USB-Headset zur besseren Kommunikation
  • Webcam zur persönlichen Kontaktaufnahme, falls vorhanden
 
Als angemeldeter Teilnehmer erhalten Sie per E-Mail die Zugangsdaten. Das VDE-Zertifikat erhalten Sie ebenfalls per E-Mail. Einen Aufkleber für den VDE-Pass können Sie auf Wunsch per Post zugestellt bekommen.
 
Die Seminarzeit wird gegliedert in 4 x 90 Minuten-Einheiten, mit Pausen von jeweils 30 - 60 Minuten (Mittagspause).