Zu diesem Seminar wird zur Zeit kein Termin angeboten.

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie dieses Inhouse buchen möchten.

Führungskräfte und Mitarbeiter in Leitungsfunktion sind regelmäßig Vertreter ihres Unternehmens gegenüber Mitarbeitern.
 
In der täglichen Arbeit einer Führungskraft mit Personalverantwortung ist daher Basiswissen zu den rechtlichen Möglichkeiten und den gesetzlichen Rahmenbedingungen im Arbeitsrecht unentbehrlich. Egal, ob Sie Bewerbungsgespräche oder ein Jahresgespräch führen, eine möglicherweise diskriminierende Verhaltensweise erkennen und auf sie reagieren müssen, Überstunden anordnen, Urlaub gewähren, Mitarbeiter abmahnen oder sogar eine Kündigung ins Auge fassen: In schwierigen Führungssituationen sollten Sie nicht nur sozial kompetent, sondern auch juristisch korrekt agieren. Dieses Seminar vermittelt Ihnen das arbeitsrechtliche Wissen, das Sie für eine erfolgreiche und souveräne Mitarbeiterführung benötigen. So treffen Sie auch in schwierigen Situationen Entscheidungen, die einer arbeitsgerichtlichen Überprüfung standhalten und gleichzeitig für Ihre Mitarbeiter nachvollziehbar sind.
 
  • Grundlagen des Arbeitsrechts
  • Anbahnung des Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitsvertrag
  • Rechte und Pflichten im laufenden Arbeitsverhältnis
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts

 

Seminarziel:
Das Seminar vermittelt praktisches Wissen im Arbeitsrecht. Durch eine verständliche Darstellung der rechtlichen Grundlagen unter Beachtung der aktuellen Rechtsprechung und mittels zahlreicher Beispiele aus der Praxis gewinnen Sie Sicherheit bei der Lösung von im Personalbereich aufkommenden Fragestellungen, Sie vermeiden Fehleinschätzungen und sparen damit Zeit und Kosten.

Referenten:
Wolfgang Böhm
Nicole Deparade

 

  • Grundlagen des Arbeitsrechts: Gesetz, Arbeitsvertrag, Rechtsprechung, Abgrenzung des Arbeitsverhältnisses zu anderen Formen der Zusammenarbeit
  • Anbahnung des Arbeitsverhältnisses: Stellenanzeige, Screening von Bewerbern, Bewerbungsgespräch
  • Arbeitsvertrag: optimale und rechtssichere Gestaltung von Arbeitsverträgen, Befristungsmöglichkeiten, typische Regelungen und Zusätze wie Dienstwagen oder Home Office
  • Rechte und Pflichten im laufenden Arbeitsverhältnis: Arbeitszeit, Überstunden, Direktionsrecht, Versetzung, Krankheit, Haftung und Haftungsbeschränkung, Regelungen zur Elternzeit, Teilzeit und Brückenteilzeit, AGG, Beschäftigtendatenschutz, Arbeitssicherheit
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Kündigung, besonderer und allgemeiner Kündigungsschutz, Kündigungsgründe, Ermahnung und Abmahnung, Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag, Zeugnis und Zeugnissprache
  • Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts: Rechte des Betriebsrats, Zusammenarbeit mit Betriebsräten