Patientenunterstützendes System zur Wiedererlangung der funktionellen Bewegungsfähigkeit des Schultergelenks

Conference: AAL-Kongress 2015 - 8. AAL-Kongress 2015
04/29/2015 - 04/30/2015 at Frankfurt/Main, Deutschland

Proceedings: 8. AAL-Kongress

Pages: 6Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Kuster, Roman P.; Scheuner, Erika; Ameti, Serif; Denzler, Dario; Textor, Dominik; Heinlein, Bernd (Institut für Mechanische Systeme, ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Winterthur, Schweiz)
Rast, Fabian (Institut für Physiotherapie, ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Winterthur, Schweiz)

Abstract:
In industrialisierten Ländern ist ein Großteil der älteren Bevölkerung von Schultererkrankungen betroffen, die zu markanten funktionellen Bewegungseinschränkungen führen. Nicht wenige sind dabei zur erfolgreichen Bewältigung einfacher Alltagsaufgaben auf menschliche Unterstützung angewiesen. Diese Hilfe wird meist von Angehörigen oder externen Fachkräften erbracht und führt bei den Betroffenen zu starken Einschränkungen in ihrem Alltag. Mit dem an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften entwickelten Patientenunterstützenden System (PUS) sollen betroffene Personen ihre funktionellen Einschränkungen überwinden und einen großen Teil ihrer Selbständigkeit zurückgewinnen oder erhalten. Gerade ältere Personen sollen mit Hilfe des Systems länger in ihrem gewohnten häuslichen Umfeld wohnen bleiben können. Im gleichen Zug werden die knappen Ressourcen der häuslichen Pflege entlastet.