Konzeption eines intelligenten Systems zur Förderung der kognitiven und motorischen Fähigkeiten im häuslichen Umfeld

Conference: AAL-Kongress 2015 - 8. AAL-Kongress 2015
04/29/2015 - 04/30/2015 at Frankfurt/Main, Deutschland

Proceedings: 8. AAL-Kongress

Pages: 5Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Bauer, Jochen; Kettschau, Anna (EHome-Center, FAU Erlangen-Nürnberg, Fürther Str. 246b, 90429 Nürnberg, Deutschland)
Besser, Jürgen; Jaensch, Peter; Zerth, Jürgen (Wilhelm Löhe Hochschule, Fürth, Merkurstr. 41, 90763 Fürth, Deutschland)
Bodendorf, Frank; Franke, Jörg (Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik, FAU Erlangen-Nürnberg, Egerlandstr. 7, 91058 Erlangen, Deutschland)

Abstract:
In dem Artikel wird das Konzept von MentalHealth@home (MHh) vorgestellt – ein IT-System aus dem Bereich Serious Gaming. Das MHh-System trägt zum Erhalt der Selbstständigkeit im Alter bei, indem die kognitiven und motorischen Fähigkeiten trainiert und somit gefördert werden. Das System basiert auf einem für die Demenzprävention und -therapie bewährten Trainingskonzept. Durch die Digitalisierung des sonst in Kleingruppen vor Ort stattfindenden Präventions-programms soll die Selbstständigkeit von Senioren auch in strukturschwachen Regionen erhalten bleiben.