Iterative Endnutzertestung eines sprachgesteuerten Systems zur Verbesserung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens älterer Personen

Conference: AAL-Kongress 2015 - 8. AAL-Kongress 2015
04/29/2015 - 04/30/2015 at Frankfurt/Main, Deutschland

Proceedings: 8. AAL-Kongress

Pages: 3Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Feldwieser, Florian; Steinhagen-Thiessen, Elisabeth (Forschungsgruppe Geriatrie, Charité - Universitätsmedizin Berlin, Deutschland)
Komulainen, Mona; Girault, Ariane (Association E-seniors, Paris, France)
Vaart, Nina van der (Nationaal Ourderenfonds, Bunnik, The Netherlands)

Abstract:
Die Isolation älterer Personen, welche aufgrund von altersbedingten körperlichen oder geistigen Einschränkungen nicht aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, führt zum beschleunigten Abbau physischer und mentaler Fähigkeiten. Mithilfe eines sprachgesteuerten interaktiven virtuellen Butler zielt das ALFRED Projekt darauf ab die aktive Teilhabe älterer Personen in der Gesellschaft zu erhöhen. Erste Tests zur Sprachinteraktion zeigten bereits eine hohe Nutzerakzeptanz, konnten aber auch Probleme beim Aktivierungsprozess der Systems als auch Verbesserungsmöglichkeiten in der Dialoglogik identifizieren.