Praxis-Tool Barrierefreiheit – Das Expertensystem für Barrierefreiheit in der ambulanten Versorgung

Conference: AAL-Kongress 2015 - 8. AAL-Kongress 2015
04/29/2015 - 04/30/2015 at Frankfurt/Main, Deutschland

Proceedings: 8. AAL-Kongress

Pages: 5Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Hoffmann, Henrik (Stiftung Gesundheit, Hamburg, Deutschland)

Abstract:
Das Praxis-Tool Barrierefreiheit (www.praxis-tool-barrierefreiheit.de) unterstützt als interaktiver Experte Ärzte und Zahnärzte bei der Planung der Arztpraxis - immer unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit. In Kooperation mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) sowie anderen Partnern aus Verbands- und Unternehmenslandschaft hat die Stiftung Gesundheit ein webbasiertes Expertensystem geschaffen - das Praxis-Tool Barrierefreiheit. Das Expertensystem richtet sich an Ärzte, Architekten und Bauplaner, die im Planungs- und Bauprozess einer neuen oder bestehenden Arztpraxis involviert sind. Es integriert Vorkehrungen der Barrierefreiheit bereits in den Planungsprozess und minimiert so Kosten und Aufwand. Die Nutzung des Expertensystems ist dabei komplett kostenfrei. Das Expertensystem begleitet aktiv durch den Planungsprozess für die Arztpraxis. In einem Fragebogen werden die Voraussetzungen und Anforderungen des Nutzers abgefragt. Am Ende des Fragebogens erhält der Nutzer den individuellen Praxisleitfaden Barrierefreiheit. Dieser bietet u.a. individuelle Empfehlungen zur barrierefreien Praxisplanung und mögliche Bau- und Gestaltungsmaßnahmen für Barrierefreiheit. Indem bereits im Planungsprozess Aspekte der Barrierefreiheit berücksichtigt werden, können Kosten und Aufwand hierfür minimiert werden. Kostenintensive Nachbesserungen können vermieden werden und der potenzielle Patientenstamm erheblich erweitert werden.