Prinzip einer Temperatursensormatte zur ambulanten Messung von Entzündungstemperaturen an geschlossenen Frakturen

Conference: AAL-Kongress 2015 - 8. AAL-Kongress 2015
04/29/2015 - 04/30/2015 at Frankfurt/Main, Deutschland

Proceedings: 8. AAL-Kongress

Pages: 6Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Paessler, Annekathrin; Nagel, Thomas (Technische Universität Dresden, Institut für Feinwertechnik und Elektronik Design (IFTE), Dresden, Deutschland)

Abstract:
In diesem Paper soll der prinzipielle Aufbau eines Systems zur Behandlung von Schwellungen im Bereich von Extremitätenfrakturen aufgezeigt werden. Dabei sollen vor allem die im System integrierten Temperatursensormatten zur Erkennung von Entzündungsherden betrachtet werden. Sie stellen die sensorische Einheit im Regelkreis des Kühlmeachnismus zur Einbringung von milder lokaler Hypothermie zur Verringerung der Stoffwechselgeschwindigkeit im geschädigten Gewebe dar. Untersuchungen bezüglich der Beeinflussung der Sensoren durch den Abstand zu den umliegenden Kühlstellen und deren Temperatur runden die Darstellung des Funktionsmusters ab.