Robotischer Reha-Assistent zum Lauftraining von Patienten nach Schlaganfall: Erste Ergebnisse zum Laufcoach

Conference: AAL-Kongress 2015 - 8. AAL-Kongress 2015
04/29/2015 - 04/30/2015 at Frankfurt/Main, Deutschland

Proceedings: 8. AAL-Kongress

Pages: 10Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Scheidig, A.; Einhorn, E.; Weinrich, Ch.; Eisenbach, M.; Müller, S.; Schmiedel, Th.; Wengefeld, T.; Trinh, Th.; Gross, H.-M. (Fachgebiet Neuroinformatik und Kognitive Robotik, TU Ilmenau, Deutschland)
Bley, A.; Scheidig, R. (MetraLabs GmbH, Ilmenau)
Pfeiffer, G. (m&i-Klinikgruppe, Enzensberg, Deutschland)
Meyer, S. (SIBIS Institut für Sozialforschung & Projektberatung, Berlin, Deutschland)
Oelkers, S. (Barmer GEK, Wuppertal, Deutschland)

Abstract:
In diesem Beitrag werden erste Ergebnisse zum Einsatz eines robotischen Reha-Assistenten als Laufcoach in einer Klinik vorgestellt. Zunächst wird das mit Laufcoach bezeichnete Einsatzszenario beschrieben und die zur Umsetzung dieses Szenarios grundlegenden Roboterverhalten sowie die eingesetzten realwelttauglichen Erkennungs-, Navigationsund Interaktionsleistungen zusammen mit der Roboterplattform vorgestellt. Die Herangehensweise an zunächst 4-tägige Funktionstests in der Klinik mit 15.000 m gefahrener Wegstrecke wird dargelegt und erste erreichte Ergebnisse zu den Roboterverhalten der autonomen und höflichen Zielanfahrt, des Lotsens und Folgens einer Person diskutiert.