Rolle zu Rolle geprägte Mikrofluidik-Chips mit vollständig gedruckten Fotosensoren

Conference: MikroSystemTechnik 2015 - MikroSystemTechnik Kongress 2015
10/26/2015 - 10/28/2015 at Karlsruhe, Deutschland

Proceedings: MikroSystemTechnik Kongress 2015

Pages: 3Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Rödlmeier, T.; Eschenbaum, C.; Eckstein, R.; Valouch, S.; Hernandez-Sosa, G.; Lemmer, U. (Lichttechnisches Institut (LTI), Karlsruher Institut für Technologie, Engesserstr. 13, 76131 Karlsruhe, Deutschland)
Rödlmeier, T.; Eschenbaum, C.; Eckstein, R.; Döringer, H.; Valouch, S.; Hernandez-Sosa, G. (InnovationLab GmbH, Speyerer Str. 4, 69115 Heidelberg, Deutschland)

Abstract:
In dieser Arbeit präsentieren wir die Integration von flüssigprozessierten Fotosensoren auf Rolle-zu-Rolle hergestellten Mikrofluidikchips zur Partikeldetektion. Hierzu wird für die Fotodioden eine mehrlagige Bauteilarchitektur basierend auf Poly-3,4-ethylendioxythiophen (PEDOT:PSS), einer Lochblockschicht aus Aluminium dotierten Zinkoxid Nanopartikeln (AZO) und der fotosensitiven Schicht bestehend aus einem Polymer:Fulleren-Gemisch mit dem Inkjetdruckverfahren hergestellt und auf eine heißgeprägte PET-Folie mit versiegelten Mikrofluidikkanälen aufgebracht. Anschließend wird das System an einem Messplatz mit Hilfe von Durchflusszytometrie mit fluoreszierenden Polystyrolpartikeln vermessen.