Drahtlose Inspektionskamera für die wiederkehrende Prüfung von elektrischen Anlagen ohne Freischaltung

Conference: Arbeiten unter Spannung (AuS) - 10. Fachtagung
09/13/2016 - 09/14/2016 at Dresden, Deutschland

Proceedings: ETG-Fb. 149: Arbeiten unter Spannung (AuS)

Pages: 6Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Meier, Wolfgang (DEHN + SÖHNE GmbH + Co. KG., Neumarkt, Deutschland)

Abstract:
Wiederkehrende Prüfungen durch Besichtigen von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln auf äußerlich erkennbare Schäden oder Mängel, wie in DIN VDE 0105-100 (VDE 0105-100) gefordert, und deren Dokumentation werden für den Betreiber immer wichtiger, um frühzeitig reagieren und Mängel beheben zu können. Eine sichere und einfache Möglichkeit, diese Prüfungen an unter Spannung stehenden Anlagen durchführen zu können, bieten drahtlose Inspektionskameras wie „DEHNcheck Kamera“ von DEHN + SÖHNE. Über eine drahtlose Funkverbindung überträgt dabei die Kamera „live“ Fotos von der elektrischen Anlage auf das Smartphone oder Tablet. Der folgende Beitrag soll die grundlegende Funktion, den Einsatz an elektrischen Anlagen bis 36 kV und die gesammelte Praxiserfahrung beschreiben.