Internet der Mobilität – Herausforderung an Datensicherheit, Datenschutz und Standards

Conference: VDE-Kongress 2016 - Internet der Dinge
11/07/2016 - 11/08/2016 at Mannheim, Deutschland

Proceedings: VDE-Kongress 2016 – Internet der Dinge

Pages: 4Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Fricke, Volker W. (IBM Deutschland R&D GmbH, 71032 Böblingen, Deutschland)

Abstract:
Das „Neue Auto“ im „Internet der Mobilität“, elektrisch integriert mit Ladeinfrastruktur und Smart Grid, automatisiert und selbstfahrend, vernetzt mit anderen Fahrzeugen und Verkehrsinfrastruktur: Dieses komplexe Öko-System von vielfältigen Business Partnern und deren IT-Systemen ist nur mit einem hohen Grad an Digitalisierung erfolgreich umzusetzen. Dies wiederum erfordert umfassende IKT-Standards, damit der reibungslose Datenaustausch zwischen dem Auto, der Umwelt und anderen IT-Systemen sichergestellt werden kann. Ganz entscheidend ist hier ein großes Augenmerk auf die Herausforderungen an Datensicherheit und Datenschutz zu legen. Welche Daten werden erfasst? Welche Daten werden an wen geschickt? Sind die Daten gegen Missbrauch gesichert? Was wird mit diesen Daten gemacht? Ist sichergestellt, dass die Daten gelöscht werden? Im Vortrag werden die Herausforderungen an das „Internet der Mobilität“ erläutert in Bezug auf IKT Standards, Datenschutz, Datensicherheit und der aktuelle Stand der Arbeiten auf Europaebene in dem Umfeld von kooperativen, intelli-genten Transport Systemen (C-ITS) gelegt.