Radarbasierte und vernetzte Umfeldsensorik zur autonomen Steuerung von Industrierobotern

Conference: VDE-Kongress 2016 - Internet der Dinge
11/07/2016 - 11/08/2016 at Mannheim, Deutschland

Proceedings: VDE-Kongress 2016 – Internet der Dinge

Pages: 6Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Wibbing, S.; Mann, S.; Lurz, F.; Frank, M.; Weigel, R.; Koelpin, A. (Lehrstuhl für Technische Elektronik, Universität Erlangen-Nürnberg, 91058 Erlangen, Deutschland)

Abstract:
Im Zuge der so genannten vierten industriellen Revolution, kurz Industrie 4.0 genannten Initiative der Bundesregierung ist ein Hauptmerkmal die dynamische Anpassung von bislang unflexiblen Produktionseinrichtungen auf sich wechselnde Anforderungen und Umgebungsfaktoren. Besonders in Bezug auf autonom agierende Systeme wie beispielsweise Industrieroboter werden zur Realisierung solcher Anforderungen vor allem leistungsfähige Sensoren und Steuerungen benötigt. In diesem Artikel wird ein vernetztes Sensorsystem bestehend aus mehreren RADAR-Sensoren beschrieben, welche durch mehrdimensionale Sensordatenfusion ein 3D-Bild der Umgebung erstellen. Zur Vernetzung werden dabei vor allem bestehende und etablierte Netzwerktechniken zur Datenübertragung verwendet. Die Systemarchitektur und die Komponenten eines einzelnen Sensorknotens sowie der zentralen Steuereinheit werden im Detail erörtert. Im Anschluss daran werden verschiedene Messungen hinsichtlich Performanz und Auflösung präsentiert und erläutert.