Smart Lighting: Innovative Beleuchtungstechnik aus dem Netzwerk

Conference: VDE-Kongress 2016 - Internet der Dinge
11/07/2016 - 11/08/2016 at Mannheim, Deutschland

Proceedings: VDE-Kongress 2016 – Internet der Dinge

Pages: 6Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Bauer, Hannes (MICROSENS GmbH & Co. KG, Hamm, Deutschland)

Abstract:
Das Internet der Dinge entwickelt sich zunehmend zum „Internet of Everything“. Geräte, Komponenten und Anlagen, die bislang völlig autark waren, werden in das IT-Netzwerk integriert. Auch die Beleuchtung – bislang Teil der klassischen Elektrotechnik – wird mittlerweile Teil des Datennetzes. Dies gilt nicht nur für die Beleuchtungssteuerung, sondern zunehmend auch für die Stromversorgung. Moderne LED-Leuchten werden per Ethernet gemanagt und per Powerover- Ethernet mit Energie versorgt. Als integraler Bestandteil der IT eröffnet die Beleuchtungstechnik neue, bisher undenkbare Ansätze wie beispielsweise Tageslichtnachführung, Follow-Me-Funktion und nutzerabhängige Lichtsteuerung. Gleichzeitig werden Energieverbrauchswerte in Echtzeit erfasst und können für künftige Auswertungen und weitere Optimierungen herangezogen werden. Ermöglicht wird dies durch die neueste Generation leistungsfähiger Micro-Switches, die sich von reinen Datenverteilern zu intelligenten, dezentralen Steuerknoten des Smart Building entwickelt haben.