Besonderheiten bei der Messung von Wechselstromwiderständen von kurzen Leitern und kurzen Kabelstücken mit großen Querschnitten

Conference: VDE-Hochspannungstechnik 2016 - ETG-Fachtagung
11/14/2016 - 11/16/2016 at Berlin, Deutschland

Proceedings: ETG-Fb. 150: VDE-Hochspannungstechnik 2016

Pages: 6Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Suchantke, René; Plath, Ronald; Schuhmann, Rolf (Technische Universität Berlin, Berlin, Deutschland)

Abstract:
Ziel dieser Arbeit ist, einen einfachen und reproduzierbaren Messaufbau für Leiterkurzstücke mit großen Querschnitten zu entwickeln, welcher den unerwünschten Einfluss von parasitären Effekten weitestgehend ausschließt. Da die IEC Norm keine Vorgaben liefert, existieren verschiedene Messverfahren zur Wechselstromwiderstandsbestimmung. Diese Arbeit soll dazu beitragen, ein tieferes Verständnis für die Effekte und Einflüsse verschiedener Messaufbauten zu erlangen. Um die verschiedenen Einflüsse auf die Messgenauigkeit zu untersuchen, wurden analytische Rechnungen, Messungen und numerische Feldberechnungen durchgeführt.