Verifikation der High Pass Filter-Sensorik zur Teilentladungserfassung in Mittelspannungs-Schaltanlagen

Conference: VDE-Hochspannungstechnik 2016 - ETG-Fachtagung
11/14/2016 - 11/16/2016 at Berlin, Deutschland

Proceedings: ETG-Fb. 150: VDE-Hochspannungstechnik 2016

Pages: 5Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Weise, Michael; Valtin, Gerd (HTWK-Leipzig, Deutschland)
Meyer, Stephan (NKT cables GmbH, Nordenham, Deutschland)
Fussi, Andreas (GIPRO GmbH, Peggau, Österreich)
Czech, Waldemar (Schneider Electric GmbH, Regensburg, Deutschland)

Abstract:
Der sichere Betrieb von Mittelspannungs-Schaltanlagen spielt für Systemzuverlässigkeit der primären und sekundären Verteilebende eine tragende Rolle. Um dies zu gewährleisten steht insbesondere die Detektion von Teilentladungen im Vordergrund. In diesem Beitrag wird ein permanent im Kabelstecker implementierter HPF-Sensor validiert, der ein TE-Monitoring während des Betriebs der Anlage ermöglichen soll. Neben dem Vergleich mit den Anforderungen der IEC 60270 werden Ergebnisse von Untersuchungen des Sensors an aufgestellten Schaltanlagen vorgestellt.