Strukturtreue Modellierung anhand von Signalflussgraphen

Conference: Zuverlässigkeit und Entwurf - 9. ITG/GMM/GI-Fachtagung
09/18/2017 - 09/20/2017 at Cottbus, Deutschland

Proceedings: ITG-Fb. 274: Zuverlässigkeit und Entwurf

Pages: 8Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Denguir, M.; Uygur, G.; Sattler, S. (Friedrich-Alexander-Universität, 91052 Erlangen, Deutschland)
Cella, B.; Schmidt, M. (Liebherr, 88131 Lindau, Deutschland)
Egelhofer, T.; Scheffold, B (Rohde-und-Schwarz, 87700 Memmingen, Deutschland)

Abstract:
Die Absicherung der funktionalen Sicherheit von Schaltungen und Systemen geschieht kostengünstig mit Hilfe der strukturtreuen Verifikation. Dabei werden die einer realen Struktur zugehörigen Funktionen strukturtreu modelliert. Für jede modellierte Funktion wird die gerichtete Gleichheit zwischen formal hergeleiteter Funktion und der durch die reale Struktur erzeugten Funktion garantiert. Zusätzlich wird sichergestellt, dass die modellierte Funktion ein zur realisierten Funktion nicht zu unterscheidendes gleichwertiges (äquivalentes) Verhalten aufweist. Der Beitrag stellt erstmalig eine strukturtreue Verifikationsmethode anhand von Signalflussgraphen vor. Diese wird mit Hilfe einer digitalen Schaltung plausibilisiert, die Ergebnisse in Signalflussgraphen dargestellt und mit Hilfe einer günstigen Datenkompaktierung abgespeichert. Später soll die Methode mit bekannten, selbst aktivierten Fehlern überprüft werden.