Synthetische Schwungmasse

Conference: Energiewende in der Stromversorgung – Systemstabilität und Systemsicherheit - 12. ETG/GMA-Tagung „Netzregelung und Systemführung“
09/26/2017 - 09/27/2017 at Berlin, Deutschland

Proceedings: ETG-Fb. 153: Energiewende in der Stromversorgung – Systemstabilität und Systemsicherheit

Pages: 6Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Engel, Bernd; Laudahn, Stefan; Rauscher, Florian (Technische Universität Braunschweig, Institut für Hochspannungstechnik und elektrische Energieanlagen (elenia), Braunschweig, Deutschland)

Abstract:
Dieses Paper beschreibt die synthetische Schwungmasse als elektrische Funktionsweise der Momentanreserve von Synchronmaschinen und ihre Überführung in eine spannungseinprägende Wechselrichterregelung. Zudem werden verschiedene Verfahren zur Bereitstellung von Momentanreserve aus stromeinprägenden Wechselrichtern dargelegt und verglichen. Neben Verfahren der frequenzabhängigen Wirkleistungsreduktion in Form der 50,2 Hz-Kennlinie oder der Bereitstellung von Primärregelleistung wird zudem auf Verfahren zur expliziten Bereitstellung von Momentanreserve aus stromeinprägenden Wechselrichter eingegangen. Hierfür werden die Verfahren des Frequenzgradienten (df/dt) und das Verfahren über die Phasenwinkellage vorgestellt.