Verluste von HGÜ-Umrichtern in der Leistungsflussberechnung

Conference: International ETG Congress 2017 - International ETG Congress 2017
11/28/2017 - 11/29/2017 at Bonn, Deutschland

Proceedings: ETG-Fb. 155: International ETG Congress 2017

Pages: 6Language: germanTyp: PDF

Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Authors:
Schilling, Samuel; Kuschke, Maren; Strunz, Kai (Fachgebiet „Energieversorgungsnetze und Integration Erneuerbarer Energien“, Technische Universität Berlin, Berlin, Deutschland)

Abstract:
Der verstärkte Ausbau erneuerbarer Energien (EE) geht mit erhöhten Übertragungsaufgaben einher. In diesem Zusammenhang wird der Leistungstransport mittels Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) immer wichtiger. Für die Netz- und Betriebsplanung des integrierten AC-DC Übertragungsnetzes sind Methoden der optimalen Leistungsflussberechnung (OPF) zur Bestimmung der Betriebspunkte von HGÜ-Umrichtern notwendig. Dabei ist insbesondere die Modellierung der HGÜ-Umrichterverluste kritisch. In diesem Paper wird die Berechnung der Parameter eines quadratischen Verlustmodells für modulare Multilevel-Umrichter erörtert. Der Einfluss der HGÜ-Umrichterverluste auf das Ergebnis des integrierten AC-DC OPF wird untersucht.