Weinold, Thomas (Ed.)

22. Internationale Geodätische Woche Obergurgl 2023

2023, 170 x 240 mm, Broschur
ISBN 978-3-87907-738-0

Dieser Titel erscheint February 2023. Ihre Vorbestellung nehmen wir gerne entgegen!

Der Arbeitsbereich für Vermessung und Geoinformation der Universität Innsbruck veranstaltet vom 12. bis 18. Februar 2023 die 22. Internationale Geodätische Woche in Obergurgl. Die 1976 aus der Taufe gehobene Tagung ist eine beliebte Plattform zum Gedankenaustausch für Geodäten. Dies zeigt sich in der breiten Palette vorgestellter Methoden, Anwendungen und Theorien.

In diesem Band werden folgende Themenschwerpunkte der Tagung ausführlich behandelt:
- Ingenieurgeodäsie: „Was gibt es Neues?“
- 300 Jahre Peter Anich – Kartographie „quo vadis?“
- Photogrammetrie – alles nur Drohne?
- GPS, GLONASS & Co: Das Ende der Fahnenstange ist in Sicht?
- panta rhei – mobile Erfassungssysteme für Jedermann
Ass.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Thomas Weinold studierte Vermessungswesen in Innsbruck und Graz. Seit 1989 ist er Assistent an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Arbeitsbereich Geometrie und Vermessung. Er promovierte 1993 mit einer Arbeit über Vermessung im Bahnbau und ist seit 1993 Organisator der „Internationalen Geodätischen Wochen".