Wratil, Peter; Kieviet, Michael; Röhrs, Werner

Sicherheit für Maschinen und Anlagen

Mechanische Einheiten, elektronische Systeme und sicherheitsgerichtete Programmierung

2., neu bearbeitete Auflage 2014, XII, 209 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur
ISBN 978-3-8007-3583-9, E-Book: ISBN 978-3-8007-3817-5
Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Titel 10% Rabatt

Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Selbst im sicherheitsbewussten Europa ereignen sich täglich mehrere schwerwiegende Unfälle mit Maschinen und Anlagen, teilweise mit Todesfolge. Schuld sind neben technischen Unzulänglichkeiten oftmals menschliche Schwächen, die in ihrer Kombination zu unerwarteten Effekten führen können und damit latente Risiken beim Umgang mit der Technik beinhalten.
Die Sicherheitstechnik hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Risiken derart zu reduzieren, dass man ohne Unfälle oder Verletzungen mit den Maschinen und Anlagen umgehen kann. Jeder Hersteller und jeder Betreiber von Maschinen und Anlagen ist aufgefordert, das Ziel der Risikominimierung zu erreichen. Hierzu sind geeignete Maßnahmen zu ergreifen und der Nachweis zu erbringen, dass die Maßnahmen auch Wirkung zeigen.

Drei übergeordnete Bereiche werden in diesem Buch thematisiert:
Zuerst wird die Sicherheitstechnik im Rahmen des Maschinenbaus mit den Themen der Gefährdungen und der Risiken beleuchtet. Hier findet man konkrete Vorgaben konstruktiver Natur, die geforderte Sicherheit zu garantieren.
Im folgenden Teil beschäftigt sich das Buch mit den elektrischen, elektronischen und hydraulischen Einheiten, die zum Schutz und zur Verbesserung der Sicherheit Verwendung finden. Ein Schwerpunkt dieses Teils besteht in der Beschreibung der notwendigen Verfahren, die zum Nachweis der Sicherheit vonnöten sind.
Zuletzt wird auf die programmierbaren Einrichtungen eingegangen, die ein Höchstmaß an Sicherheit überhaupt erst ermöglichen. Die Erstellung möglichst fehlerfreier Programme und geeigneter Parametrierungen wird im Detail beschrieben. Damit zeigt dieses Buch sehr anschaulich, wie man systematisch Risiken erkennt, diese reduziert und geeignete Maßnahmen ergreift, um die geforderte Sicherheit zu erhalten.

Die Autoren arbeiten seit mehreren Jahrzehnten in der Sicherheitstechnik und haben zahlreiche Sicherheitsprojekte organisatorisch und technisch begleitet. Sie sind anerkannte Sicherheitsexperten und prägen den heutigen Stand der Maschinen- und Anlagensicherheit durch Normungstätigkeiten und Entwicklungen von innovativen technologischen Verfahren, die vor allem dem Mensch im Gefahrenbereich zugute kommen.
Dr. Peter Wratil ist Geschäftsführer des auf Sicherheitstechnik spezialisierten Unternehmens innotec GmbH in Rosengarten.
Michael Kieviet ist Mitarbeiter der innotec GmbH. Sein Haupttätigkeitsfeld dort sind sichere Software- Technologien.
Prof. Dr.-Ing. Werner Röhrs ist Professor für Technik der Fakultät Wirtschaft und Soziales an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Weitere Buchempfehlungen

Buchtitel Format
Sicherheit von Maschinen und Funktionale Sicherheit
Gehlen, Patrick

Sicherheit von Maschinen und Funktionale Sicherheit

DIN EN ISO 13849-1 mit den Erläuterungen zur DIN EN 62061 (VDE 0113-50) verstehen, unter Bezugnahme auf europäische Richtlinien und Risikobeurteilungen, Bewertungen zahlreicher Sicherheitsfunktionen aus der Praxis
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 167

2020, 418 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Crashkurs Regelungstechnik
Kahlert, Jörg

Crashkurs Regelungstechnik

Eine praxisorientierte Einführung mit Begleitsoftware

2020, 382 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Not-Halt oder Not-Aus?
Gehlen, Patrick; Rudnik, Siegfried

Not-Halt oder Not-Aus?

Eine Erläuterung unter Berücksichtigung von DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1):2019-06 und DIN EN ISO 13850:2016-05
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 154

2019, 162 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
SPS Grundlagen
Aspern, Jens von

SPS Grundlagen

Aufbau, Programmierung (IEC 61131, S7), OOP, Simulation, Internet, Sicherheit

2020, 289 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Sicherheitsfibel zur Maschinensicherheit
Gehlen, Patrick

Sicherheitsfibel zur Maschinensicherheit

Funktionale Sicherheit und Sicherheitsfunktionen Erläuterungen zur DIN EN 62061 (VDE 0113-50):2016-05 und DIN EN ISO 13849-1:2016-06 bei der Verwendung von sicherheitstechnischen Kennwerten auf Basis des VDMA-Einheitsblatts 66413
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 152

2016, 119 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Funktionale Sicherheit Neuer Buchtitel!
Börcsök, Josef

Funktionale Sicherheit

Grundzüge sicherheitstechnischer Systeme

2021, 560 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
SPS-Programmierung mit SCL im TIA-Portal
Schmitt, Karl

SPS-Programmierung mit SCL im TIA-Portal

CPU 1500, CPU1200 und CPU 300

2019, 292 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Fachbuch
SPS Theorie und Praxis
Tapken, Herbert

SPS Theorie und Praxis

mit Übungsaufgaben und Programmier- und Simulationssoftware

2020, 166 Seiten, Din A4, Broschur

Fachbuch
Automatisieren mit FUP im TIA Portal
Berger, Hans-Dieter

Automatisieren mit FUP im TIA Portal

Programmieren und Testen mit STEP 7 für SIMATIC S7-1200 und S7-1500

2020, 398 Seiten, 175 x 245 mm, Festeinband

Fachbuch
Automatisieren mit SIMATIC S7-1500
Berger, Hans-Dieter

Automatisieren mit SIMATIC S7-1500

Projektieren, Programmieren und Testen mit STEP 7 Professional

2019, 935 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Fachbuch