Abonnieren Sie unseren Newsletter für stets aktuelle Informationen aus unserem Fachbuchbereich.
Benutzen Sie die erweiterte Suche zur Anzeige weiterer Fachbücher.

» Automatisierungstechnik «

Kahlert, Jörg

Crashkurs Regelungstechnik

Eine praxisorientierte Einführung mit Begleitsoftware

4., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2020, 382 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Dieses Einführungswerk zur Regelungstechnik vermittelt daher die Grundlagen der einzelnen Themengebiete zunächst jeweils ohne überflüssigen mathematischen „Ballast". Ausgewählte Teilaspekte werden anschließend mithilfe entsprechender mathematischer Werkzeuge vertieft. Diese mathematisch anspruchsvolleren Abschnitte sind dabei jedoch jeweils klar erkennbar von den Grundlagenthemen abgesetzt.


Nuß, Uwe

Zeitdiskrete Regelung

Theorie und Anwendung digitaler Regelkonzepte

2020, 519 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Die Erstellung zeitdiskreter Streckenmodelle und der darauf basierende zeitdiskrete Reglerentwurf sind für viele Studierende und berufstätige Ingenieure deutlich schwieriger als zeitkontinuierliche Regelungen. Zeitdiskrete Regelverfahren haben in der Industrie angesichts der inzwischen fast ausschließlich digitalen Umsetzung der Regelgesetze eine enorme Bedeutung erlangt. Auch der zeitdiskrete Reglerentwurf hat Entwicklungspotenzial.

» Das Gebäude «

Seifert, Hans-Jürgen

Effizienter Betrieb von Wärmepumpenanlagen

Planungsfehler vermeiden – Probleme analysieren – Arbeitszahlen optimieren

2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2020, 232 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Der Autor zeigt mit diesem Buch, wie man Fehler bei der Planung und Installation vermeiden und ungenutzte Potentiale erkennen kann. Ob die Wahl der richtigen Hydraulik, typische Schwachstellen bei Planung und Ausführung oder die fachgerechte Programmierung der Wärmepumpenregler – der Autor bringt die wichtigsten Grundsätze für eine fehlerfreie Planung und Installation sowie störungsfreien Betrieb von Wärmepumpen auf den Punkt.


Plesser, Stefan

Qualitätsmanagement in der Gebäudetechnik

Technisches Monitoring und Inbetriebnahmemanagement

2020, 195 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

In diesem Buch beschreibt der Autor detailliert und anschaulich die Herangehensweise und Methoden im Qualitätsmanagement, das bereits bei der Planung eines Gebäudes beginnt. Aber auch bei Bestandsgebäuden kann zum Beispiel ein Technisches Monitoring wertvolle Dienste leisten. Praxisnah erläutert der Autor die Aufgaben von der Bestandsaufnahme über den Probebetrieb bis zur kontinuierlichen Überwachung.

» Elektroplanung - Elektroinstallation «

Kiefer, Gerhard; Schmolke, Herbert; Callondann, Karsten

VDE 0100 und die Praxis

Wegweiser für Anfänger und Profis

17., neu bearbeitete Auflage 2020, 1059 Seiten, Din A5, Festeinband

Das Werk liegt nun in der 17. Auflage vor. Vielen Praktikern ist es zum Klassiker für sämtliche Fragen rund um das Thema Planung, Errichtung und Prüfung elektrischer Niederspannungsanlagen geworden. Damit dieser hohe Anspruch auch weiterhin aufrechterhalten werden konnte, wurde das gesamte Werk einer kompletten Überarbeitung unterzogen werden.

» Informations- und Kommunikationstechnik «

Siegmund, Gerd

Technik der Netze 2: Neue Ansätze: SIP und QoS in IMS und NGN

8., vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2020, 877 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Technik der Netze ist das Standardwerk der Kommunikationsnetze, dem „Nervensystem“ für die Informationsgesellschaft. Die 8. Auflage des Werks wurde daher abermals neu bearbeitet, umstrukturiert und erweitert.

» Kältetechnik «

Seidel, Rolf; Noack, Hugo

Der Kältemonteur

14., aktualisierte Auflage 2020, 310 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Das seit Jahren etablierte Standardwerk der Kälteanlagentechnik sollte in jedem kältetechnischen Fachbetrieb vorhanden sein. Konzipiert als praxisorientiertes Standardwerk hilft dieses Buch dem Kältemonteur im täglichen Arbeitsleben und beantwortet komplexe Fragen, die der Berufsalltag an ihn stellt.


Schmidt, Dieter

Technische Mathematik Kältetechnik

2., aktualisierte und überarbeitete Auflage 2021, 237 Seiten, Din A5, Broschur

Technische Mathematik Kältetechnik vermittelt anschaulich das Basiswissen für Berechnungen im Kälteanlagenbau. Angefangen bei den mathematischen Grundlagen, wie Prozent- und Bruchrechnung, werden über Flächen- und Volumenberechnung bis hin zu Mechanik, Thermodynamik und Kälteanlagentechnik alle relevanten Bereiche für die Kältetechnik behandelt.

» Klima- und Lüftungstechnik «

Trogisch, Achim; Reichel, Mario

Planungshilfen Lüftungstechnik

17., überarbeitete und erweiterte Auflage 2021, 600 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieses eingeführte Handbuch veranschaulicht physikalische und technische Zusammenhänge der Lüftungstechnik und vermittelt wichtiges Grundwissen wie Vorbemessungs- und Berechnungsverfahren oder die Funktionsweisen unterschiedlicher Lüftungssysteme. Architekten, Planer und Ingenieure können damit die Auswirkungen der Lüftung und ihrer Komponenten auf Innenausbau und Gebäudehülle beurteilen und sich auch bei diesem Aspekt kompetent in die Ausgestaltung des Bauwerks einschalten.

» Normen und Kommentare - VDE-Schriftenreihe «

Cichowski, Rolf Rüdiger

Kenngrößen für die Elektrofachkraft

Normenübersichten, Tabellen und Tipps

4., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2020, 336 Seiten, Din A5, Broschur

Das Buch versteht sich daher nicht als Tabellenbuch, sondern vielmehr als Nachschlagewerk. Es bietet Interpretationen für bestehende wichtige Rechtsvorschriften, genormte Eigenschaften und Begriffe, ausgewählte Kenngrößen und Festlegungen – alles Dinge, die bei der Planung, Prüfung und Errichtung von Niederspannungsanlagen sowie deren wichtigsten Betriebsmitteln und Geräten zu beachten sind.


Hofheinz, Wolfgang

Schutztechnik mit Isolationsüberwachung

Grundlagen, Anwendungen und Wirkungsweisen ungeerdeter IT-Systeme in der Industrie, auf Schiffen, in Schienenfahrzeugen und im Bergbau DIN EN 50628 (VDE 0118-10) DIN EN 61140 (VDE 0140-1) DIN VDE 0100-410 DIN VDE 0100-600 und andere Normen, mit Isolationsüberwachungsgeräten nach DIN EN 61557-8 (VDE 0413-8) und Einrichtungen zur Isolationsfehlersuche nach DIN EN 61557-9 (VDE 0413-9)

2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2020, 145 Seiten, Din A5, Broschur

Das Buch beschreibt dieses System und dessen Anwendungsgebiete in der Industrie, auf Schiffen, in Schienenfahrzeugen, im Bergbau und Photovoltaikanlagen. Besonders beschrieben ist die historische Entwicklung des ungeerdeten Stromversorgungssystems und die der Isolationsüberwachung in Deutschland.


Gehlen, Patrick

Sicherheit von Maschinen und Funktionale Sicherheit

DIN EN ISO 13849-1 mit den Erläuterungen zur DIN EN 62061 (VDE 0113-50) verstehen, unter Bezugnahme auf europäische Richtlinien und Risikobeurteilungen, Bewertungen zahlreicher Sicherheitsfunktionen aus der Praxis

2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2020, 418 Seiten, Din A5, Broschur

In dieser neu bearbeiteten Auflage wurden die Einwicklungen im Normungsgeschehen berücksichtigt. Das vorliegende Werk wurde um mehrere Kapitel erweitert, die auf Basis internationaler (FDIS) und nationaler Normenentwürfe, einen Ausblick auf die in den nächsten Jahren zu erwartenden Änderungen in der VDE 0113-50 geben.

» Wichmann Fachmedien «

GI Geoinformatik GmbH (Hrsg.)

ArcGIS 10.8

Das deutschsprachige Handbuch für ArcGIS Desktop Basic und Standard inklusive Einstieg in ArcGIS Online

2021, 947 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Dieses Werk richtet sich an alle, die einen schnellen praxisbezogenen Einstieg in ArcGIS 10.8 suchen. Es eignet sich als begleitendes Buch für Schulungen und Praxisseminare sowie für Studierende, die im Rahmen ihres Studiums mit ArcGIS arbeiten wollen. Für erfahrene Anwender sind viele Tipps und Workflows enthalten, die so möglicherweise noch nicht bekannt waren.


Zagel, Bernhard; Loidl, Martin (Hrsg.)

Geo-IT in Mobilität und Verkehr

Geoinformatik als Grundlage für moderne Verkehrsplanung und Mobilitätsmanagement

2020, 276 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Im Zuge der einsetzenden Mobilitätstransformation insbesondere in den Städten und Ballungsräumen zeigt sich heute ein notwendiges Zusammenwirken verschiedener Fachdomänen, um den dynamischen Entwicklungen und Herausforderungen in Verkehr und Mobilität zu begegnen. Raumbezogene Informationen und die Geoinformatik haben sich dabei in den letzten Jahren als Schlüsseltechnologie im Mobilitätmanagement und der Verkehrsplanung etabliert.


Liebig, Wolfgang

ArcGIS Pro Geoverarbeitung

ModelBuilder und Python

2020, 354 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieses Buch ist eine Einführung in die Analyse (Geoverarbeitung) von raumbezogenen Daten mit dem in ArcGIS Pro (Version 2.x) vorhandenen ModelBuilder und der Programmiersprache Python. Es wendet sich an ArcGIS-Pro-Anwender, die lernen wollen, wie die in den Toolboxen vorhandenen Geoverarbeitungswerkzeuge auf unterschiedliche Weise gestartet und wie Geoprozesse (Verkettung mehrerer Werkzeuge) zur Automatisierung erstellt werden können.