Apps zu Normen

App Normenauskunft

Normenauskunft

Ob beim Kunden vor Ort, auf der Baustelle, im Büro oder der Werkstatt, die mobile Normenauskunft App unterstützt Elektrofachkräfte in der täglichen Praxis. Die App legt großen Wert auf eine klare und praxiserprobte Struktur sowie redaktionell von Normungsexperten begleitete Wissensvermittlung. Unterteilt in die Bereiche in Wohnungen, Gewerbe und Industrie verzweigt die App benutzerfreundlich auf typische Themengebiete, in denen sich der praktisch tätige Anwender sofort wiederfindet.


NormenBibliothek App

NormenBibliothek App

Ihre NormenBibliothek App – DIN-VDE-Normen mobil auf Ihrem Smartphone und Tablet!

Die Applikation gibt Abonnenten der NormenBibliothek (www.normenbibliothek.de) zusätzlich die Möglichkeit, online wie offline auf die abonnierte Auswahl von DIN-VDE-Normen zuzugreifen.

Apps zu Büchern

Hösl App

Hösl - Elektroinstallation

Diese App umfasst den gesamten Bereich der elektrischen Installations- und Anlagentechnik und zeichnet sich durch den Gesamtüberblick über die zu beachtenden Vorschriften aus, seien es VDE-Bestimmungen, technische Verordnungen, Technische Regeln für Betriebssicherheit oder das Vorschriften- und Regelwerk der DGUV, sowie weitere wichtige gesetzliche Grundlagen. Sie richtet sich an alle Berufsgruppen der Elektrotechnik, angefangen vom Auszubildenden über den Handwerker und Facharbeiter, den Techniker und Meister bis zum Ingenieur der Elektrotechnik. Der Nutzer erhält ein vertiefendes Verständnis zum Planen, Errichten und dem Betrieb von Niederspannungsanlagen und zuverlässig Auskunft und Hilfe bei der praktischen und normgerechten Elektroinstallation.


Die digitale Fabrik

Kältelexikon

Das Lexikon gibt einen Überblick über die Vielfalt der Kältetechnik, ihrer Anwendungen und Komponenten und über angrenzende Gebiete der Klimatechnik. Rund 1600 Stichwörtern geben eine kompakte und praxisnahe Darstellung von den theoretischen Grundlagen der Kälteerzeugung über die Kältemittel bis zur Anlagentechnik. Ziel ist es, nicht nur dem Ingenieur, Techniker und Handwerker aus der Kältetechnik Hilfestellung im Sprachgebrauch der Fachwörter zu geben, sondern Kaufleuten, Rechtsgelehrten und Experten aus anderen Ingenieurwissenschaften den Umgang mit diesen Begriffen zu erleichtern.